1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viele Fehler bei HDTV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von G.E.N.E., 23. Januar 2012.

  1. G.E.N.E.

    G.E.N.E. Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    da mein Vermieter an seiner Sat-Schüssel eine Leitung frei hatte darf ich diese kostenlos nutzen. Das ganze ist kein Bestandteil des Mietvertrages und ich zahle auch nichts dafür. Daher kann ich bei Problemen ncht zu fordernd auftreten. Einen HD-Receiver habe ich nicht, aber eine HD-TV-Karte. Ich habe ein paar Aufnahmen gemacht, die alle sehr viele Fehler aufwiesen (laut eac3to und DVR Studio HD). Bei einer 90min-Aufnahme mehrere Hundert. Bei der Wiedergabe kommt es zu Rucklern, wodurch Ton und Bild auseinander laufen. VLC kann sowohl die Aufnahmen als auch LiveTV synchron wiedergeben, scheint aber Korrekturen vorzunehmen. Ab und an kommt es auch hier zu Ruckler bzw. Pixelbildungen.

    Mein Vermieter hat auch nur einen SD-Receiver, daher hab ich keinen Vergleich.

    Ich weiß, die Erklärung ist nicht sehr umfangreich. Kann man hierzu die Fehlerursache einschränken?

    Anzumerken sei, dass wir keine Aussetzen bei schlechtem Wetter oder Schneefall haben.

    Grüße
    gene
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Viele Fehler bei HDTV

    TV-Karte im PC?
    Du hängst an einem freien Ausgang eines Vierfach(Quad-)LNBs deines Vermieters?

    Dann ist das ein bekanntes Problem: Viele PC-Karten ohne separates Netzteil liefern eine zu instabile Spannung Richtung Quad-LNB. Falls du glücklicher Besiter einer Karte bist, an deren Slotblech sich bei genauerem hinsehen eine Buchse mit dem Label "Ext DC in" oder ähnlich findet, weisst du nun, was zu tun ist. :)
     
  3. G.E.N.E.

    G.E.N.E. Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Viele Fehler bei HDTV

    Wenn ich mal alle Anschlüsse meines Vermieters durchzähle müsste es sogar ein 8-fach-LNB sein. Sollte aber im Grunde nichts ausmachen.

    Ist eien externe TV-Karte mit eigenem Stromanschluss (Cinergy HD USB).

    Ich hatte mal als mein jetziger SD-Receiver zur Reparatur war einen billigen HD-Receiver als "Leihgerät" vom Händler da. Hatte da eine Aufnahme gemacht und einfach ohne große Korrekturen durch AviDemux gejagd um sie am (leistungsschwachen und mit HD überforderten) Laptopm anzusehen. Auch da gab es Ruckler und Aussetzen. Genauer hatte ich mir die Aufnahme aber nicht angesehen wie beschrieben.

    Ich werd mal sehen ob ich im Bekanntenkreis einen HD-Receiver leihen und das ganze mal testen kann um die Karte als Ursache auszuschließen.
     

Diese Seite empfehlen