1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viel nachgefragt: Kombireceiver für DVB-T- und Sat-Empfang

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.146
    Anzeige
    Leipzig - Wer die Regionalnachrichten sehen möchte, aber dennoch nicht auf die Vielfalt des Sat-Empfangs verzichten will, ist bei Kombireceivern an der richtigen Adresse.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Ort:
    Hainichen/Sachsen
    AW: Viel nachgefragt: Kombireceiver für DVB-T- und Sat-Empfang

    Naja, die meisten Regionalnachrichten bekommt man inzwischen auch über Satellit, z.B. vom MDR, NDR, WDR...
     
  3. Johof

    Johof Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    619
    Ort:
    Nottuln
    AW: Viel nachgefragt: Kombireceiver für DVB-T- und Sat-Empfang

    Das mit den Regionalnachrichten ist in der Tat kein überzeugendes Argument. Dafür eignen sich solche Kombireceiver prima, wenn man im Grenzgebiet wohnt und Sender aus Nachbarländern empfangen will, die über Satellit nicht unverschlüsselt senden. Oder man hat auch die örtlichen DVB-T-Sender, falls der Satellitenempfang aus welchen Gründen auch immer mal ausfallen sollte.
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.559
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Viel nachgefragt: Kombireceiver für DVB-T- und Sat-Empfang

    Wie wäre es mal mit der Kombination DVB-C/DVB-T!?!
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.994
    Ort:
    Hamburg
    AW: Viel nachgefragt: Kombireceiver für DVB-T- und Sat-Empfang

    Warum hat hier noch niemand Einkabelanlagen erwähnt. Wäre doch passend! :D
     
  6. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Viel nachgefragt: Kombireceiver für DVB-T- und Sat-Empfang

    Die Sache mit den Einkabelanlagen hat sich wahrscheinlich erledigt wenn jetzt neben dem High-Band auch noch das Low-Band für digitale TV-Programme des ÖR genutzt wird.
     

Diese Seite empfehlen