1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

viel gelesen und doch kein durchblick...

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von joadoor, 29. Januar 2007.

  1. joadoor

    joadoor Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo Mitglieder!

    Bin neu hier, und auf die Gefahr hin, daß ich einen "Doppelpost" kreiere hätte ich trotz allen Foren die ich gelesen habe noch Fragen.....
    Ich persönlich bin zwar ein Technikfreak, aber auf diesem Gebiet leider ein völliger Newbie...
    :confused:

    Ein Kollege hat sich kürzlich die Dreambox 702x gekauft.
    Und weil ich in absehbarer Zeit auch von Kabel auf SAT umsteigen werde steht bei mir auch eine Neuanschaffung vor der Tür.

    Mittlerweile bin ich durch den Kollegen auf den Geschmack der Dreambox gekommen.
    Hierzu "höre" ich in allen Foren riiesige Vor- und auch Nachteile. Z.B. Stabilität, Bedienung, Softwareangebot, Wärme...
    Beim Googeln bin ich aber auch auf die Elanvision-8000 gekommen.
    Viele Meinungen zu den Boxen sind denke ich Ansichtssache.

    Was mich jetzt aber noch brennend interessieren würde, ich aber noch keine Antwort hierzu gefunden habe:

    Ich nutze schon lange Premiere. Entschlüssen geht wohl mit beiden Boxen.
    Aber Premiere hat ja bei (fast) jeder Sendung diese PIN-Abfrage.
    Wie ist das mit dem programmierten Aufnehmen einer Sendung? kann man die Pin da mit eingeben(?) Sonst macht ja das ganze programmieren keinen Sinn.
    Weiterhin haben ja beide Boxen einen Twin-Receiver. Bei der Dreambox könnte ich da lt. dem Kollegen 1x SAT und 1x DVBT Empfänger einbauen.
    Geht das? Und wie wäre das bei der Elanvision?

    Ich schwanke stark zwichen beiden Boxen, und suche jetzt DAS Argument, das für Dream oder Elanvision spricht...


    -joadoor-
     
  2. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.446
    Ort:
    Musterstadt
    AW: viel gelesen und doch kein durchblick...

    Hallo,

    um mit der Dreambox und der original Firmware dein P-Abo sehen zu können benötigst Du ein z. B. Alphacryptmodul (JS abschaltbar). Der Receiver ist auf Grund seines offenen Betriebssystems nicht zertifiziert von Premierer was bei der Freischaltung deiner SC zu diversen Problemen führen kann.
    Du solltest Google mal mit Premiere und Dreambox füttern, Du wirst dann sicher noch sehr viel zum Thema finden, was hier auf Grund der Boardregeln nicht besprochen werden kann.

    Ich nutze selbst zwei Dreamboxen und bin sehr zufrieden.
     
  3. WhiteWolfe

    WhiteWolfe Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Erfurt
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S + 80 GB Samsung HDD
    CityCom 2000 Spiegel von Kathrein 85 cm
    WISI Single LNB (0,5 dB)
    LG LH-C 6230 (5.1)
    AW: viel gelesen und doch kein durchblick...

    Der PIN wird einmalig gespeichert, du brauchst den später nicht wieder eingeben bei der Dream. Und bei den Aufnahmen stört das dann auch nicht. :D
     
  4. fragenmeister

    fragenmeister Platin Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    2.603
    AW: viel gelesen und doch kein durchblick...

    dreambox ist am besten..die hat funktionen, die keine andere box hat...z. bsp. welche sat-box kommt mit internen 750 gb festplatten klar..? an deiner stelle würde ich aber noch bisschen warten und dann die dreambox 8000 nehmen...mit der biste dann für die nächsten 20 jahre gut versorgt... :winken: :winken:
     
  5. systemlord

    systemlord Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    andromeda, M42, ganz rechts
    AW: viel gelesen und doch kein durchblick...

    na, na, nur nicht übertreiben!
    mit 750 gb kommen die neuen Linux-Boxen schon klar.
    und die 8000 muß man erstens abwarten wieviele Jahre es noch geht
    bis die kommt (wie lange gings bei der 7025) und 20 jahre....
    wenn Du sagst 2 bis 4 Jahre, dann ja. oder glaubst Du,
    einmal HDTV und das wars für immer?
     
  6. fragenmeister

    fragenmeister Platin Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    2.603
    AW: viel gelesen und doch kein durchblick...

    naja..das wird erstmal die nächsten jahre dauern, bis nach hdtv das nächste kommt...in einem magazin laß ich mal was von u-hdtv mit irgendwie 2900x1900 auflösung...aber das sind alles zukunftsfantasien für einen zeitraum von 15-20 jahren..nebenbei gesagt wird es eh erstmal noch 8-10 jahre dauern, bis überhaupt jeder haushalt in dtl. digital empfängt..

    dvb-s2 hat die 8000 auch drin..das wird auch erstmal jahre bestehen..und warum soll es jahre dauern, bis die rauskommt? der hersteller ist ja nicht reel multimedia.. :D :eek:
     
  7. systemlord

    systemlord Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    andromeda, M42, ganz rechts
    AW: viel gelesen und doch kein durchblick...

    Ich wollte "damals" keine Dream 7020, sondern einen Twin-Linux REceiver. Der 7025 ist halt erst 2 Jahre nach anderen Linux-Twin-PVRs herausgekommen und ich habe nicht solange gewartet und bin froh, gleich die erste verfügbare genommen zu haben.

    Doch wenn jetzt jemand nach eigenen Angaben aber eh kaum Ahnung hat, würde ich nicht empfehlen, auf eine 8000 irgendwann zu warten, sondern wirklich eine DB 7025 mit S und T zu nehmen, die ist jetzt da und die Soft gibt es jetzt ja auch dazu die läuft. Von anlalog auf nicht mal vorhandene Geräte umzusteigen, ist erstens unklug und zweitens sinnlos teuer.
    In Österreich wird innert eines Jahres analog abgeschaltet. Lt. EU müßten alle Eu-Länder wohl bis 2012 abschalten. Wird Deutschland doch nicht wohl das letzte sein?
     
  8. overflow

    overflow Gold Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    1.329
    AW: viel gelesen und doch kein durchblick...

    Richtig, die Reelbox gibt es schon, während die Dream 8000 bereits am 21./25.4.2005 noch für das Jahr 2005 angekündigt wurde. Ich glaube fast wir haben zwischenzeitlich 2007. Die nehmen sich beide nichts mit uneingelösten Versprechungen.

    Gruß
    overflow
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2007
  9. fragenmeister

    fragenmeister Platin Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    2.603
    AW: viel gelesen und doch kein durchblick...

    april 2005..wars nicht september 1991..? :rolleyes: :eek:
     
  10. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    AW: viel gelesen und doch kein durchblick...

    also ich habe eine 500s dream und bin voll zufrieden damit. für die dreamboxen gibt es verschieden images, also betriebssysteme. beim originalen brauchst du wie schon gesagt wurde ein alphacrypt um premiere zu sehen. mit den vielen anderen images ist ein solches nicht nötig und du kannst einfach deine original karte in den dream schacht stecken und gucken.
     

Diese Seite empfehlen