1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vidiotext funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Reacher, 6. August 2006.

  1. Reacher

    Reacher Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe einen Phillips DTR 1000 Reciever. Das Bild ist sehr gut.
    Nur der Videotext funktioniert eher mittelmäßig, also teilweise mit
    Störungen. Seit 2 Wochen geht aber gar nichts mehr. Schwarzer Hinter-
    grund, oben blinkt die 100. Manchmal erscheint noch die Hauptseite,
    aber keine Reaktion wenn ich Zahlen eingebe, die bleibt dann so.
    Weiß da jemand Bescheid?
    Gruß
     
  2. György

    György Guest

    AW: Vidiotext funktioniert nicht

    Hallo,

    Bin zwar auch kein Experte, aber ich denke, dass der Receiver kaputt ist.
     
  3. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: Vidiotext funktioniert nicht

    Es gibt ja zwei Arten, den Teletext (Videotext) darzustellen:

    Teletext wird vom Receiver in die Austastlücke auf das FBAS-Signal kodiert und kann dann von dem im Fernsehgerät eingebauten Teletextdekoder dekodiert werden.

    Teletext wird vom Receiver selbst dekodiert und das Ergebnis als Bild an den Fernseher übertragen.

    Ich weiß nicht, ob der Philips beide Darstellungsarten unterstützt. Falls ja, funktioniert keine der beiden Darstellungen?
     
  4. Reacher

    Reacher Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Vidiotext funktioniert nicht

    Hallo,
    danke erstmal für die Antworten.
    Der Reciever arbeitet wohl mit dem FBAS-Signal. Und es funktioniert
    soweit wie ich es beschrieben hatte.
    Als letzte Möglichkeit kann ich ihn noch umtauschen, da ich ihn erst
    1,5 Jahre habe.
    In der Anleitung steht gar nichts über Videotext.
     
  5. vsk

    vsk Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    151
    AW: Vidiotext funktioniert nicht

    Aus einem Beitrag eines anderen Forums:
    "Videotextsignale werden aufbereitet und an den Fernseher weitergegeben
    Wer also vorher Videotext mit seinem Fernseher benutzen konnte, kann dies auch weiterhin tun. Der DTR 1000 hat keinen eigenen Videotext-Decoder"
     
  6. -Loki-

    -Loki- Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    949
    AW: Vidiotext funktioniert nicht

    mach an deinem receiver mal ein FLASH RESET
     
  7. Reacher

    Reacher Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Vidiotext funktioniert nicht

    Bingo!
    Meine Verbeugung vor RheinLoki. Der Videotext funktioniert
    wieder nach dem FLASH RESET. Vielen Dank!
    :)
     
  8. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.988
    Ort:
    Hamburg
    AW: Videotext funktioniert nicht

    Seit gestern beobachte ich eine Störung beim WDR-Text: auf der jeweils linken Seite einer Tafel wird das meiste vom Text angezeigt, auf der rechten Seite nur unleserlicher Datenmüll.
    Offenbar betrifft das nur die Verbreitung über DVB-T.
     
  9. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: Vidiotext funktioniert nicht

    Also bei mir (NRW) funktioniert der Videotext wunderbar über DVB-T :)
     
  10. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Vidiotext funktioniert nicht

    Die Störung des WDR Teletextes war auch heute morgen über DVB-T Rhein-Neckar zu sehen. Seit heute ca. 15:00 ist die Störung behoben
     

Diese Seite empfehlen