1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videotext geht garnicht D-Box 2 Nokia

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Rudi Ratlos, 10. April 2003.

  1. Rudi Ratlos

    Rudi Ratlos Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Menden
    Anzeige
    Hallo allerseits!

    Habe ein Problem mit dem Videotext (RTL, SAT 1 usw.) mit der D-Box 2 von Nokia. Er läßt sich am Fernseher nicht einschalten bzw. erscheint nicht.
    Die Box ist über Scart-Kabel mit dem Fernseher verbunden.
    Was mich verwundert, ist das wenn ich mit der Fernbedienung des Fernsehers die Lautstärke verändere der Lautstärkebalken garnicht mehr auf dem Bildschirm erscheint. Ebenso kann ich nicht zwischen normalem Fernsehempfang (habe derzeit noch parallel Kabelfernseh) und Scart umschalten.
    Habe ich zwischendurch mal auf einem Programm auf Videotext geschaltet und stelle ich die D-Box aus, erscheint aufeinmal der Videotext.

    Anscheinend sperrt der Scartanschluss alles????

    Wer weis Rat????????
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.379
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Das scheint mal wieder ein Grundig TV zu sein. entt&aum
    Bei diesen Gräten gibts probleme mit dem gleichzeitigen darstellen zweier RGB Signale.
    Du kannst von RGB an der Box abstellen (Bild wird dann aber schlechter) dann gt der VT auch wieder.
    Gruß Gorcon
     
  3. Rudi Ratlos

    Rudi Ratlos Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Menden
    Handelt sich um einen Sharp! Wo kann ich denn RGB abstellen bzw. was muss ich dann einstellen??
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.379
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Entweder S-Video oder Composite.
    Schau mal bei Einstllungen nach.
    Gruß Gorcon
     
  5. Rudi Ratlos

    Rudi Ratlos Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Menden
    Danke, funktioniert, aber wie Du schon sagtest, Bild bzw. Farben werden schlechter.

    Wenn ich mich recht erinnere, habe ich mal irgendwo gelesen, das man an dem Scartkabel irgendetwas mit PIN 8 machen kann. Vielleicht weis da noch jemand Rat???
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.379
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nee das bringt garnichts. Zumal Pin8 (Schaltspannung) für die 16:9 Umschaltung gebraucht wird. Und wenn Du den Pin16 (Austastung) "abkneifst hast Du dn selben Effekt wie jetzt auch also kein RGB.
    Gruß Gorcon
     
  7. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Essen
    Hi Rudi,
    Hatte auch einen Sharp Fernseher. Das Problem kenn ich eigentlich nur von allen Sharp-Fernsehern nicht von den Grundigs.
    Liegt hier ein RGB-Signal an hat dieses Vorrang vor allen anderen Signalen und die Fernbedienung blockiert praktisch. Da hilft sowohl das drücken von irgendwelchen Sendertasten oder der AV-Taste nichts.
    Da kann man wirklich nichts ändern: also entweder anderer Fernseher, RGB Abschalten oder jedesmal die D-Box Standyby setzen. Ich hatte damals aufgehört den Videotext zu nutzen. Habe mittlerweile einen anderen TV nutze den Videotext aber trotzdem nicht mehr wie früher.
     
  8. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    Hallo Rudi Ratlos,

    Ist gibt eine Möglichkeit den "Videotext" sichtbar zu machen.

    Du brauchst dir nur ein "Video Überspielset" kaufen. Gibt´s in Österreich bei allen "Red Zack" geschäften.

    Bei diesen Set sind nicht alle Pins belegt und der Videotext funktioniert dann auf allen Fernsehgeräten. läc

    CU
    Kirni2000
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.379
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das braucht man aber nicht zu kaufen denn wenn man RGB abschaltet ist das genau das gleiche Ergebniss! Ausserdem ist das blos ein "Minderwertiges Kabel"
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen