1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videotext beim TF4000

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von egal, 22. August 2003.

  1. egal

    egal Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Hallo zusammen bin zum ersten mal im Forum .
    Möchte mir ein TF 4000 kaufen. Und komme irgendwie nicht weiter.
    Wie ist es eigentlich mit dem Videotext .Wieviele Seiten werden abgespeichert und was ist mit Wechselseiten (zB. 4/18 usw.) werden die auch abgespeichert oder gibt es eine Hold-Funktion?
    Schon mal Danke vorab.
     
  2. CONRAD

    CONRAD Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Eppelheim
    Technisches Equipment:
    3 Festplattenreceiver: Topfield PVR 4000, & 2xMedion
    Ich schätze den Seitenspeicher auf 8 Plätze. Unterseiten können nich gezielt angewählt oder gespeichert werden.
     
  3. Gerti

    Gerti Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Köln
    Hi!

    Der Topfield hat gar keinen eigenen Videotext, sondern schleift den einfach nur zum Fernseher durch. Es hängt also von Deinem Fernseher ab.

    Gruß,
    Gerti
     
  4. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    ???
    Na gut, dann nennen wir das halt On Screen Videotext-Emulation, so wie's Topfield auch tut. Ich schätze übrigens den Seitenspeicher auf ca. 200 Seiten ein. Zumindest ist das die Seitenzahl, ab der der Topf wieder ziemlich häufig neu einliest, wenn man mit gedrückter P+-Taste dauerblättert.
    Unterseiten werden nicht gespeichert, das stimmt. Über eine Hold-Funktion weiß ich jetzt aus dem Stegreif nichts, muss dazu aber sagen, dass ich mir die Unterseiten auch lieber mit dem TV-Teletext anschaue.
     
  5. Gerti

    Gerti Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Köln
    Hi!

    Mist, habt recht...der hat ja auch ein eigenes Videotext...
    Schleift der nicht aber auch zum TV durch???

    Gruß,
    Gerti
     
  6. egal

    egal Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Frankfurt
    Erst mal danke für die Infos.
    War Schon mal in einem Laden gewesen und habe den TF 4000 getestet.die Technichen Daten und Hinweise in der Anleitung warren halt sehr mager.
    Wollte halt noch mal wissen wegen Wechselseiten.
    Mit 8 Seiten kommt mie auch etwas zuwenig vor.Mit ca 200 Seiten kommt hin weil er doch recht flink war.Übrigens hat er einen eigenen Generator weil er auch mit TV´s ohne Videotext diese Funktion ermöglicht. Durchschleifen von Text geht auch. (Machen glaube ich fast alle SAT-Empfänger.
     

Diese Seite empfehlen