1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videotext über Linux

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hessenpeter, 4. Januar 2003.

  1. hessenpeter

    hessenpeter Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Weserbergland
    Anzeige
    Hallo Leute
    war jetzt beim kumpel gewesen hat linux drauf läuft wie Transrapid-superschnell-aber kann de Videotext über die Fernbedienung des Fensehers angesteuert werden oder nur über die d-box ??
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Hallo,

    es geht BEIDES. Du kannst sowohl am Fernseher als auch mit Linux auf der DB2 Videotext gucken.
     
  3. hessenpeter

    hessenpeter Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Weserbergland
    Habe heute morgen gesehen dass ich über den Fernseher zwar Videotext empfangen kann aber der Videotext läuft durch.Kannst mir ja helfen welche einstellungen vorgenommen werden müssen
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Hi,

    an der Box selber muss nichts eingestellt werden. Bei mir funzt es auch tadellos.

    Hab's extra nochmal ausprobiert!
     
  5. drbigbrother

    drbigbrother Junior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2001
    Beiträge:
    30
    Hallo Gemeinde,

    ihr müsst folgendes wissen. Ich kenne nur wenige Linuxversionen, die den Videotext durchschleifen, so das auch der Videotext auf´m TV direkt geht.

    Benutze doch den über die Box, der ist so schnell wie der neuer TV Geräte, da heißt er dann TopText.

    Der Trick ist, die Box speichert jede Seite ab die auf dem Sender verfügbar sind. Wenn Du nun eine kleine Weile den VT da hast, kannst Du rasend schnell einzelne Seiten anwählen.
    Mit der "Nach oben" Taste geht die Box automatisch auf die nächst höhere verfügbahre Seite.

    cu
    bib :cool:
     
  6. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    tach!

    also: Ob der Videotext druchgeschleift wird, hängt ganz davon ab ob alexW oder die Programmierer dieses Feature in der entsprechenden GUI aktiviert hat oder eben nicht.
    Afaik ist dies bei neutrino fast nie der Fall

    Aber wie mein Vorredner schon sagte, tuxtxt ist mit sicherheit nicht langsamer als der vtxt deines tv-geräts läc
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    In den letzten Images hat VBI (also VT am Fernseher) unter Neutrino immer funktioniert. Unter Enigma gehts nun auch (Image vom 5.1).

    -Zahni
     
  8. hessenpeter

    hessenpeter Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Weserbergland
    Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrück ,der Videotext funktioniert tadellos,aber wenn ich den Videotext ansteuere kann ich zwar die Seiten anwählen ,sehe aber immer noch den Bildhintergrund und der läuft durch oder muss etwas an der Farbeinstellung geändert werden-ansonsten ist Linux nur zu empfehlen !!!! läc
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das mit dem durchlaufenden Bild liegt meistens am Fernseher wenn dieser ein Problem mit externen RGB Quellen hat (fast alle Grundig Geräte sind da betroffen)
    Bei Neutrino wird aber schon seit langem der VT mit durchgeschleift zumindest ab V1.6.
    Gruß Gorcon
     
  10. hessenpeter

    hessenpeter Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Weserbergland
    hallo hab' leider einen Grundig Fernseher ,naja lange wird der auch nicht mehr leben...seit 1989 dann ist halt eine andere Marke dran-unter BN 2.01 hatte ich anfangs auch Probleme aber dann hat es irgenwie geklappt-aber top text über linux ist auch was feines...
     

Diese Seite empfehlen