1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videotext über DVB-T Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von paschulke, 3. Juli 2004.

  1. paschulke

    paschulke Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Ich hab da mal ne Frage, ich besitze ein älteres Fernsehgerät ohne Videotext.
    Gibt es mit den neuen Receivern eine Möglichkeit Videotext rein über das
    Empfangsgerät zuerhalten, sodass der Fernseher es nicht mehr extra unterstützen muss, d.h. kann ich mit einem DVB-T Receiver, der Videotext unterstützt, den Text benutzen, obwohl mein Fernseher keine Funktion bzw. Funktionstaste besitzt benutzen?
    Da ich ich einige DVB-T Receiver mit eigener Videotext-Taste gesehen habe,
    oder wird Videotext so wieso in Kürze aussterben?:confused:


    Mfg paschulke
     
  2. hmph

    hmph Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Bremen
    AW: Videotext über DVB-T Receiver?

    Ja, unterstützen eigentlich alle.

    MfG,

    hmph
     
  3. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Videotext über DVB-T Receiver?

    jede DVB-T Box kann Video Text so wie EGP.
    man kann also auch locker ein altes TV Geräte
    verweden.
     
  4. Greathamster

    Greathamster Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    Digipal2 und Smart
    AW: Videotext über DVB-T Receiver?

    Habe mein Zweitreciever (Smart TerraX) an einem Fernseher der wohl noch aus der Steinzeit ist, aber grosses Bild und guten Klang hat (Wertarbeit halt) angeschlossen. Von Haus aus hat der keinen VT. Über den Reciever, und ich glaube die meisten Reciever haben VT, kann man diesen dann anwählen. Bei einigen Geräten, so auch bei dem Smart, kann man es im Menü ein oder auch ausschalten.

    Gruss Frank
     
  5. Greathamster

    Greathamster Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    Digipal2 und Smart
    AW: Videotext über DVB-T Receiver?

    Nachtrag: Anwählen kann man den VT dann über den Reciever.
     
  6. paschulke

    paschulke Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Videotext über DVB-T Receiver?

    Danke für die Auskunft!:winken:
     
  7. Rene_P

    Rene_P Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Videotext über DVB-T Receiver?

    Ich habe da mal eine Nachfrage:
    Ich habe mir vorgestern den "HUMAX F2-1001T" DVB-T Reciver gekauft. Mein Fernseher istschon etwas älter und unterstützt deshalb kein Videotext. Ich wohne in Dormagen bei Köln und deshalb im "Kerngebiet" von DVB-T.
    Auf der Fernbedienung habe ich die TEXT Taste gefunden. Wenn ich diese jedoch drücke, erscheint im Fernseher die Meldung: "Diese Funktion steht bei diesem Modell nicht" (mehr steht da nicht, ausser [OK].
    Heißt das, dass der Reciver keinen Videotext unterstützt? Oder kommt das erst am 8. November, wenn die Düsseldorfer Antenne kommt?
    Danke für eure Hilfe
    Rene
     
  8. Greathamster

    Greathamster Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    Digipal2 und Smart
    AW: Videotext über DVB-T Receiver?

    @rene

    laut Humax Seite unterstützt dein Gerät VT. Es kann also wirklich sein, das dieser erst ab 8 November funktioniert. Bei uns hier in Niedersachsen ging es auch erst mit dem offiziellen Start. Oder aber du musst das irgendwo im Menü des Recievers extra umschalten (bei meinem Smart TerraX war das so. Entweder Ausgabe vom TV oder Reciever. Dann müsstest du Reciever wählen da dein TV ja keinen VT hat.) Hoffe ich konnte dir erstmal ein wenig helfen.

    Gruß aus Niedersachsen.:winken:
     
  9. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Videotext über DVB-T Receiver?

    Nachtrag: gibt auch DVB-T Resiever die überhaupt kein Video Text haben !
    Einiege anderen können das,
    der eine besser einiege andere schlechter bis schecht.
     
  10. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Videotext über DVB-T Receiver?

    :winken: Receiver :winken:
     

Diese Seite empfehlen