1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videosignal durch AV-Receiver leiten ?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von m!be, 31. August 2005.

  1. m!be

    m!be Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    will mir einen LCD-TV und Receiver/SurroundBoxenSet zulegen.

    Doch je mehr ich in das Thema einsteige, desto mehr Fragen...:confused:
    und nun hat ein Verkäufer mein Weltbild völlig durcheinander gebracht.

    Bisher war mein Ansatz, ein Receiver sollte möglichst viele Anschlüsse und Features haben (dass sich das im Preis niederschlägt, habe ich natürlich gemerkt:( ), also z.B. YUV-Eingang...

    nun erzählt er mir aber, dass man Videosignale möglichst direkt zum TV gibt, da der Receiver auch nichts verbessert (eher im Gegenteil), also Kabelanschluss direkt zum TV und DVD-Player direkt anschliessen...und dann nu das Audisignal vom Fernseher holen und vom DVD-Player per dig.Verbindung. klingt irgendwie logisch...seht Ihr das auch so ???

    frage deshalb, weil der Verkäufer mir im gleichem Atemzug eine BOSE Acoustimass 6 vorführte und ich hellauf begeistert war, nach kurzer Internet-Recherche musste ich dann aber lesen, dass ich vermutlich einen Gehörschaden und zu viel Geld habe und nun traue ich weder dem Verkäufer noch mir noch über den Weg:D

    Also Hilfe dringend nötig :winken:

    Gruss

    Michael
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Videosignal durch AV-Receiver leiten ?

    Beides ist korrekt, aber bei vielen Verbindungen gehen einem am Fernseher sehr schnell die Möglichkeiten aus. Von daher ist es dann sinnvoll, auch die Videosignale über den AV Receiver zu schleifen. Bei guten Geräten ist da keine Verschlechterung zu erkennen.

    Bose = Das klingt aber "Böse" :)
    Viel Effekthascherei, aber schlechter Klang, dafür aber sehr teuer. Dieser aufdringliche Klang geht einem sehr schnell auf dem Senkel.
    Für das Geld gibt es auch gescheite Lautsprecher, aber bei LS kann man nie einen Rat geben, weil das reine Geschmackssache ist, was den Klang und auch das Aussehen betrifft. Nur selber hören macht da schlau was man nehmen könnte.
     

Diese Seite empfehlen