1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videos von PC an Mediareceiver

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von RalfGer, 16. Mai 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RalfGer

    RalfGer Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Gerät:Speedport W 503V
    DSL 16+ Entertain Down-/Up:14969 kbit/s1155 kbit/s
    MR 300
    Bridge Speedport W 101
    Anzeige
    Kann ich Videos vom PC über die Bridge über den Mediareceiver wiedergeben?

    Ich meine damit sowohl Videos von der Platte als auch vom BluRay Player des PCs.
     
  2. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Videos von PC an Mediareceiver

    Das kommt darauf an.
    In welchem Format liegen denn "Deine" Videos vor?

    Mac_
     
  3. RalfGer

    RalfGer Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Gerät:Speedport W 503V
    DSL 16+ Entertain Down-/Up:14969 kbit/s1155 kbit/s
    MR 300
    Bridge Speedport W 101
    AW: Videos von PC an Mediareceiver

    habe z.B. DVDs kopiert auf der Platte, Internetvideos und mpg4
     
  4. Endymion

    Endymion Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Techwood Natus X 832
    X 301 T
    AW: Videos von PC an Mediareceiver

    Ganz ehrlich? Ich würde lieber 80 Euro in einen Blu-Ray Player investieren, der dann auch mkv, divx und co. beherrscht und an den man externe Festplatten anschließen kann. (Darauf achten, dass die ntfs lesen können und nicht nur fat 32). Da hat man wirklich mehr von als von der Streamerei. Sonst ist man Pausenlos dabei, irgendwas in andere Formate umzukonvertieren, damit das Gerät die auch lesen kann. Und eine Blu-Ray wird sich damit auf keinen Fall verlustlos übertragen lassen.

    Habe auch Jahrelang zur PS3 gestreamt, hatte aber irgendwann keinen Nerv mehr, dass es immer irgendwelche Files gab, die angeblich kaputt waren, oder andere die nicht unterstützt wurden. Also statt mich diesem Ärger weiter auszusetzen, hat sich die Investition wirklich gelohnt. Und der PC muss dafür nicht dauernd an sein. Kurz mal die Filme auf die Externe schieben und gut ist. Und Blu-Rays kann man dann eben auch sofort sehen und muss nicht den Umweg über den PC gehen.
     
  5. RalfGer

    RalfGer Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Gerät:Speedport W 503V
    DSL 16+ Entertain Down-/Up:14969 kbit/s1155 kbit/s
    MR 300
    Bridge Speedport W 101
    AW: Videos von PC an Mediareceiver

    Im Prinzip hast du recht.
    Nur als "Gimmick" nebenbei wärs ganz nett.
    Mal abwarten, was ist, wenn die Beta-Phase vorbei ist.

    Ich habe auch keine Lust, ständig herumzutricksen, um etwas ans Laufen zu bringen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen