1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videos aus PowerPoint 2000 mit VLC

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Kreisel, 25. April 2006.

  1. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    11.637
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    Anzeige
    Hallo,

    mein Problem ist folgendes:

    Ich habe bei diversen PowerPoint-Folien Grafiken per Hyperlink mit jeweils einem Video verknüpft. Wenn ich als Player z. B. den Media Player oder Power DVD nehme, funktioniert das auch einwandfrei. Nehme ich jedoch VLC, erscheint die Meldung "Es ist kein Programm registriert, um diesen Dateityp zu öffnen." Meine Vermutung ist, dass irgend ein bestimmter Eintrag in der Registry fehlt, damit PowerPoint damit umgwehen kann. Wenn ich recht habe, wäre ich dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, wie ich das Problem löse. Ist für Studienpräsentationen und daher sehr wichtig.

    Vielen Dank.

    Gruß

    Kreisel
     
  2. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Videos aus PowerPoint 2000 mit VLC

    Was für ein Videoformat?
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Videos aus PowerPoint 2000 mit VLC

    PowerPoint nimmt die ActiveMovie-Komponente mplayer2.
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    11.637
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Videos aus PowerPoint 2000 mit VLC

    Es sind MPEG2-Dateien. Habe verschiedene Szenen aus diversen Filmen herausgeschnitten und als MPEG2-Files gespeichert (per Womble MPEG-VCR).
    Bei 4 der Endfiles bekomme ich nur mit dem VLC-Player den Ton. Daher möchte ich diesen verwenden.
     

Diese Seite empfehlen