1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videorekorder und Filme in 16:9 anamorph

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Pretender, 2. November 2001.

  1. Pretender

    Pretender Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2001
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo nochmal,

    weiter unten war ein Beitrag mit der Bildqualität von 16:9 anamorph Filmen auf Premiere und wie gut man die auf Video aufnehmen kann.
    Ich hätte da auch mal eine wichtige Frage dazu!!!

    Bei mir ist es nämlich auch so, dass wenn ich bei mir einen Film aufnehme der in 16:9 gesendet wird, diesen schon (da die D-Box 2 auf 16:9 Breitbild eingestellt ist) mit Formatumschaltung an meinem Fernseher richtig darstellen kann.
    Nur läßt die Bildqualität von Video doch im Vergleich zu normalen nicht anamorphen 16:9 Filmen auf Premiere sehr zu wünschen übrig.

    Mir ist klar das ich nicht in DVD Qualität aufnehmen kann, aber so ist dass ja eigentlich auch nicht nützlich!
    Das Bild ist etwas verwaschen, grob und nicht annähernd so scharf wie das Bild das ich sonst bei Premiere auf Video habe!!!
    Außerdem ist unten am Bildrand so ein störender Streifen, der leicht flackert!

    Wenn mir da jemand Tips hatt, wie ich wirklich in optimaler Qualität 16:9 anamorphe Filme auf Premiere aufnehmen kann, wäre ich da sehr dankbar!!!!

    Danke und Grüße von: Pretender :)
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland

Diese Seite empfehlen