1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videorekorder und DBOX 1

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von svenr, 7. Oktober 2001.

  1. svenr

    svenr Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hab eine DBOX1 Kabel und Panasonic Rekorder wird nicht erkannt :(
    Weiß jemand rat ?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Habe auch einen Panasonic aber keine Probleme. Versuch sonst mal mit unbekannt. Oder ist der Standort so ungünstig das der Empfang der IR Signale nicht auf den VCR treffen.
    Gruß Gorcon
    PS Du meinst doch die Steuerung mit BR Soft?

    [ 07. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Gorcon ]
     
  3. katja-fromm

    katja-fromm Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Meck-Pomm
    Für die Installation am besten die Geräte gegenüber stellen oder wirklich für eine Reflektionsfläche sorgen.
    Manchmal hilft es auch, wenn man bei der Istallation ein wenig lügt. Also statt ein Scartanschluss zwei angeben. Oder statt AV-Taste ja, nein eingeben u.s.w.

    Und immer schön beobachten, was der VCR macht :D :D :D

    MfG
    special-agent :)
     
  4. wulfk

    wulfk Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    DE, 68804 Altlußheim
    Hallo
    die D-Box I setzt bei Empfang auf Pin 8 des Scart-Kabels einen PEgel von 5 V. Das wird von neuen Panasonic-Recordern als Aufnahme gewertet. Stelle einfach den Recorder aud Timer Rec und programmiere die d-box.

    Gruß

    wulf
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Am VCR Scartanschluss der D-Box wird aber keine Schalspannung ausgegeben sondern es wird eine Schaltspanung erwartet bei VCR Abspielbetrieb! Der Pin8 ist hier im Gegensatz zum TV Anschluss ein Eingang und kein Ausgang. Und am TV Ausgang werden auch niemals 5V ausgegeben sondern immer 12V (eine Ausnahme ist bei 16:9 Betrieb da sind es dann 6V)
    Gruß Gorcon
     
  6. svenr

    svenr Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Also DBOX steht auf dem Videorekorder und auf der anderen Seite ist eine weiße Wand.
    Früher hatte ich nen Fenster aber jetzt nichtmehr.
    Da ich umgezogen bin.
     
  7. Seidi

    Seidi Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.139
    AW: Videorekorder und DBOX 1

    Schaltet sich die DBOX denn eigentlich dann auch automatisch zu einem Aufnahmetermin an? habe nämlich noch nicht rausgefunden wie man sie Timen kann.
     
  8. Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: Videorekorder und DBOX 1

    Wenn ne Sendung markiert hast wird sie auch angehen, wenn der VCR durch die Steuersignale der D-Box auch gesteuert werden kann ist es halt möglich, das die komplett alles macht, so das der VCR nicht mehr Pprgrammiert werden muss. Aber das Problem ist halt, das nicht alle VCR IR-Codes die es gibt Berücksichtigung von der D-Box finden und das nicht alle VCR direkt auf Scartanschluß stehen können, wenn sie denn eingeschaltet werden, die D-Box kann nämlich rein technisch nur VCR einschalten, Aufnahme einschalten, Aufnahme stoppen und VCR ausschalten. Das bedeutet, für ne Aufnahme über die Scartbuchse muss der VCR diesen auch gleich beim Einschalten auch schon drauf haben, es gibt ja leider VCR die nicht sofort auf Prg 0 gehen, die sind natürlich voll geleimt, da muss man dann auch noch den VCR mit programmieren.
     
  9. gerhardb

    gerhardb Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Videorekorder und DBOX 1

    Hab ich Euch richtig verstanden. Die Box funktioniert über infrarot. Über Scart-Kabel nicht ?
     
  10. Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: Videorekorder und DBOX 1

    Die D-Box sendet über einen eigenen eingebauten IR-Emitter die passenden Steuersignale an den VCR, das heist, wenn der von der D-Box auch unterstützt wird, was nicht bei allen auf den Markt befindlichen VCR der Fall ist. Es sind aber nur grundsätzliche Funktionen wie Ein/Aus und Rec, man muss den VCR schon auf AV stellen und er muss beim einschalten auch von sich auf drauf gehen, damit ne Aufnahme funktioniert. Sollte der VCR aber nicht Grundsätzlich mit den letzten gewählten Program einschalten ist es Essig.

    Was das Steuern angeht, wenn beide Geräte übereinander stehen, ggf. hilft eine ausgediehnte CD als Reflektor unterhalb des Wohnzimmertisches geklebt.
     

Diese Seite empfehlen