1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VideoReDo Erfahrungen ??

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Spacerunna, 3. Mai 2006.

  1. Spacerunna

    Spacerunna Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hat jemand von euch Erfahrung mit der Software "VideoReDo" ??
    Ich habe die 15 Tage Testversion ausprobiert und war an sich sehr zufrieden, da es recht einfach und schnell geht, Werbeblöcke zu schneiden, was mir völlig ausreicht.
    Einziges Manko ist, daß es das Programm nur in englisch gibt.
    Ist der Preis von 44,95€ ok ??

    Danke
     
  2. Tobias Claren

    Tobias Claren Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    DBox2, Sagem 1xI mit Sportster-Image (Spiele/PlugIns/Tools auf Knopdruck installieren und deinstallieren).
    AW: VideoReDo Erfahrungen ??

    Ich habe es ausprobiert.

    Bei einem Video (Das Erste, Hart aber Fair) ist die Wiedergabe zu langsam (tiefe Stimmen) und der Ton hat Aussetzer.

    Bei einem anderen (WDR, Berocht aus Brüssel) war es kein Problem.
    Und bei einer Bones von gesternist gar kein Ton zu hören.

    ei dem zu langsamen ist das ergebnis hinterher genauso.
    Also auch in anderen Programmen, wenn die unbeschnittene Datei sch auch normal im DVD-Player öffnen ließ...

    Und es ist die letzte Version.

    Etwas vergleichbares fand ich aber leider nicht. Diese muxerei und vor allem neukodieren will ich auf jeden Fall vermeiden.
    Was Videoredo auf jeden Fall noch fehlt ist die H.264-Unterstützung.
    Ich kann ProSieben-HD, Sat.1-HD, Anixe-HD Aufnahmen usw. nicht öffnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2007

Diese Seite empfehlen