1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videorecorderaufzeichnung nicht in 16:9-Format

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Victoria, 10. Dezember 2007.

  1. Victoria

    Victoria Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    553
    Anzeige
    Hi,
    ich habe an den Receiver über Scart einen DVD-Recorder angeschlossen.

    Wenn ich jetzt eine Sofortaufnahme auf "Videorecorder" starte, wird die Aufnahme nicht im laufenden 16:9-Format, sondern in gestaucht im 4:3-Format aufgezeichnet.

    Ärgerlich ist dabei auch, dass Texte teilweise weggeschnitten sind (statt "Weltspiegel" wird "ltspiegel" aufgezeichnet.

    Die Einstellung beim Receiver sind u. a. Bildformat "16:9" und Zoom "optimal".

    Auch der DVD-Recorder ist auf 16:9 eingestellt.

    Hat jemand eine Erklärung bzw. Lösungsmöglichkeit?
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Videorecorderaufzeichnung nicht in 16:9-Format

    Also gestaucht ist es nciht, sondern abgeschnitten. Am Receiver muss mMn bei Zoom nicht "optimal" rein, sondern wenn möglich "aus".
     
  3. Victoria

    Victoria Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    553
    AW: Videorecorderaufzeichnung nicht in 16:9-Format

    Hi,
    es ist schon "gestaucht", und zwar in die Höhe. Es gibt "lange Gesichter" und Text wird - wie gesagt - abgeschnitten.

    Die Einstellung können auch nur auf Vollzoom, Original und Optimal eingestellt werden.

    Wie gesagt, das Bild wurde im Original in 16:9 angezeigt und erst bei der Aufzeichnung auf das merkwürdige "4:3-Format" geändert.
     
  4. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Videorecorderaufzeichnung nicht in 16:9-Format

    Dann probier mal original als Format-Einstellung.
     
  5. Victoria

    Victoria Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    553
    AW: Videorecorderaufzeichnung nicht in 16:9-Format

    Hallo Deister7,
    das habe ich zwar nicht explizit gesagt, aber ich habe natürlich alle 3 Möglichkeiten getestet, wobei das Ergebnis immer gleich ist.
     
  6. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Videorecorderaufzeichnung nicht in 16:9-Format

    OK, dann liegst am DVD-Recorder ... stell dort mal 4:3 ein.
     
  7. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Videorecorderaufzeichnung nicht in 16:9-Format

    An welchen SCART Anschluss hast Du den DVD Recorder angeschlossen ?, Technisat Receiver geben üblicherweise den 16:9 Signal nur an dem TV SCART aus, am VCR SCART kommt nur 4:3 raus
    Grüsse
     
  8. videoandfun

    videoandfun Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    110
    AW: Videorecorderaufzeichnung nicht in 16:9-Format

    ich lass tv-serien kostenlos auf www.onlinetvrecorder.com aufzeichnen.
    und bin glücklich dort ein user sein zu können
     
  9. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Videorecorderaufzeichnung nicht in 16:9-Format

    Da könnte ein anderes Problem auftreten, und zwar das Overscan, was laut Wikipedia :
    Wenn die Geräte es damit nicht zurecht kommen, bzw. bei den Filmproduktionen hat man es nicht berücksichtigt muss man damit leben [​IMG]
    Grüsse
     
  10. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Videorecorderaufzeichnung nicht in 16:9-Format

    Also das hat ja nun wirklich überhaupt nichts mit seinem Problem zu tun!:eek: :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2007

Diese Seite empfehlen