1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videorecorder zusätlich anschließen!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Franky, 25. Mai 2008.

  1. Franky

    Franky Silber Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    694
    Anzeige
    Ich wollte gerne mal was neues ausprobieren,

    ich habe mein Technotrad TT-mirco 264 über DVD-Recoder und TV angeschloßen.

    Jetzt bin ich am überlegen, wie man den VHS-Videorecorder Yoko (ohne Hyberband) zum Testen zusätzlich anschließen kann (über VHS-Videorecorder wurde mir analog reichen). Weil manchmal zwei Filme gleichzeitig kommen, darum wollte eine zeitlang zum Testen anschließen.

    1. Annetennendose zum Zweigeräte-Verteiler-Verstärker Hama
    2. Von dort aus geht ein Antennenkabel zum Unitymedia-Reciver
    3. Von dort Unitymedia-Reciver geht ein zweites Antennenkabel zum
    DVD-Recorder Panasonic DMR-EH65
    4. Von dort aus geht ein drittes Antennenkabel zum Thomsen TV.

    5. Ich habe am TV zwei Scart-Kabel angeschloßen einer geht zum DVD-Recorder und der zweite zum Unitymedia Reciver.


    Das zweite Kabel von Zweigeräte-Verteiler geht direkt zum Blaupunkt TV (ohne Hyberband) ins Schlafzimmer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2008

Diese Seite empfehlen