1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videorecorder verursacht Schattenbilder

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von michaausessen, 15. Mai 2006.

  1. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Ein Freund von mir hat folgendes Problem: Er besitzt einen Sony KV-32 CS 70 WGA-Fernseher mit 3 Scartbuchsen. Daran angeschlossen sind via Scart ein Panasonic-Videorecorder NV-HS 850 sowie ein DVD-Player Pioneer DV 585 A-S. Weiterhin im Betrieb ist ein digitaler Satellitenreceiver Telestar Diginova 2 P, der über Scart-Kabel mit dem Videorecorder verbunden ist.

    Nun zum Problem: Immer dann, wenn mein Freund seinen Videorecorder einschaltet, erscheinen beim Fernsehbild Schattenbilder. Auch TV-Aufnahmen, die mit dem Videorecorder gemacht werden, haben diese Schatten.

    Frage: Woher kommen diese Schattenbilder und wie schafft man Abhilfe? Schon jetzt vielen Dank für eure hoffentlich hilfreichen Antworten!
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Videorecorder verursacht Schattenbilder

    Was sind das für Schattenbilder? Wirft das aktuelle Fernsehbild "Schatten", also Doppelkonturen? Oder ist ein anderes Bild schwach und ggf. durchlaufend im Hintergrund?

    Wann sind diese Geisterbilder zu sehen? Bei der DVD-Wiedergabe? Beim Sat-Gucken? Oder beim Empfang über den eingebauten Tuner des Fernsehers?

    Gag
     
  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Videorecorder verursacht Schattenbilder

    Sowas fängt man sich ganz schnell bei einer "Scartverteilung" ein. Man weiß
    ja auch nicht, wie die drei Scart-buchsen im Fernseher miteinander verdrahtet sind.

    Mein Vorschlag: Schließt erstmal nur den Videorecorder mittels Scart-Kabel
    (vllt. auch mal ein anderes probieren) an den TV an. Die Schattenbilder sind
    dann mit Sicherheit weg.

    Dann geht das Probieren los, ab wann die Schatten wiederkommen. Also alles
    schön nacheinander wieder Anstöpseln, bis der Störenfried gefunden ist.
    Kann auch ein einzelnes Scartkabel sein!
     
  4. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Videorecorder verursacht Schattenbilder

    @ Gag Halfrunt:

    Bei den Schattenbildern handelt es sich um Doppelkonturen, nicht um durchlaufende Bilder anderer Programme bzw. Bildquellen. Können diese tatsächlich durch ein (defektes) Scart-Kabel verursacht werden oder ist eventuell der Videorecorder der "Störenfried"?
     

Diese Seite empfehlen