1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videorecorder stört Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von JohnnyB, 11. August 2004.

  1. JohnnyB

    JohnnyB Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    REK
    Anzeige
    Hallo, vor kurzem hab ich ein ganz schlechtes Bild (Kabel) auf den normalen Programmen. Auf dem Videokanal waren sie sogar total verschneit. Das erste was ich dachte, dass es an ISH liegt. Das hatte sich dann aber erledigt, als ich nur die dBox angeschlossen hab und den Videorecorder wegliess wurde das Bild hervorragend. Da ich aber auch den Videorecorder brauche hab ich diverse Möglichkeiten ausprobiert ihn mit anzuschliessen. Aber immer wenn ich ihn mit verbunden hatte (mit Fernseher via Antennenkabel und mit dBox) wurde das Bild wieder ganz schlecht. An den Kabeln liegt es nicht, die sind in Ordnung. Kann es sein das der Empfangstuner im Videorecorder defekt ist oder gibt es so was nicht? Weiss so langsam überhaupt nicht mehr weiter.
     
  2. Fuchsy

    Fuchsy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Gladbeck
    AW: Videorecorder stört Bild

    Hi,
    evtl. hast Du eine Masseschleife produziert. Evtl. hilft ein Mantelstromfilter, oder versuch mal, alle Geräte an eine Steckdosenleiste anzuschliessen und die Verbindungkabel so kurz wie eben möglich zu halten.
     
  3. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Videorecorder stört Bild

    Vermute Du hast hier ne Verkabelung über das normale Antennenkabel gebaut. Sinnvoll wäre es, soweit wie möglich auf Euro-AV/Scart-Verbindungen zurückzugreifen. Der Videorecorder schwächt dann das Signal kräftig ab, wenn er außer Betrieb ist, also keinen Strom bekommt, aber die Signale vom Kabelanschluß da durchlaufen. Beliebter Fehler bei jung und alt. ("Hilfe, hilfe, das Fernsehen über die Hausantenne ist ganz verschneit.)
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Videorecorder stört Bild

    Wenn du das Signal durch den Videorecorder durchschleifst, muss der Videorecorder natürlich mit Strom versorgt werden. Weiterhin sind die Kanalbelegung zu prüfen, nicht dass der Videorecorder sein eigenes Signal auf einem anders belegten ausgibt. Und nicht selten sind Fehler der Kabel und Steckverbinder.
     

Diese Seite empfehlen