1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videorecorder an Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von datschiburger, 5. August 2004.

  1. datschiburger

    datschiburger Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    vorweg, ich bin absoluter SAT-Rookie und bräuchte deswegen jemanden, der mir 'n paar Tipps gibt.
    Mein Problem ist, dass ich es nicht schaffe meinen Videorecorder korrekt an den Receiver anzuschließen. d.h. bei der automatischen Sendersuche des VCR werden die Programme einfach nicht erkannt. Ich bin mir dadurch nicht mehr sicher, ob die Konfiguration Receiver --> TV --> VCR stimmt.
    :confused:

    Ich hab sowohl den Fernseher als auch den Recorder via Scartkabel mit dem Receiver verlinkt. Was den TV angeht klappt auch alles wunderbar, der VCR will allerdings nicht. Irgendwas hab ich wohl vergessen oder falschgemacht.

    Bin für jeden Rat dankbar
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Videorecorder an Sat-Receiver

    musst du am VCR nicht noch auf Scarteingang umschalten ?
    Dann solltest du das am Sat-Receiver empfangene Programm aufnehmen können
     
  3. Fuchsy

    Fuchsy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Gladbeck
    AW: Videorecorder an Sat-Receiver

    Durch den SAT Receiver ist der Empfangsteil Deines Videorekorders nicht mehr nötig, d.h. Du brauchst es nicht. Daher kannst Du auch keine Programmer mehr suchen.
    Dein Videorekorder muss eine Umschaltung auf den SCART Eingang haben (meist heisst der AV). Den wählst Du einfach aus. Wenn Du dann das Programm wechseln willst, musst Du das am SAT-Receiver machen!! (Aber das ist ja schon beim Fernseher nicht anders).
     
  4. datschiburger

    datschiburger Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Videorecorder an Sat-Receiver

    zuerst mal danke für die prompten Antworten.

    Aber müssen die Programme des VCR nicht auf den Receiver abgestimmt sein. Sonst kann ich ja keine Timerprogrammierung machen bzw. das eine Programm aufnehmen und gleichzeitig ein anderes anschauen
    :confused:
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Videorecorder an Sat-Receiver

    Das ist nicht möglich da der VCR immer nur das sieht was am Reciever eingestellt ist.
    Das geht nur mit TwinReceivern.
    Gruß Gorcon
     
  6. datschiburger

    datschiburger Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Videorecorder an Sat-Receiver

    Was ist denn ein Twin-Receiver genau?
     
  7. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Videorecorder an Sat-Receiver

    das ist ein Receiver mit zwei von einander unabhängigen Empfängern / Tunern.
    Nur damit kannst du ein Programm sehen und ein weiteres (anderes) Aufnehmen
     
  8. Fuchsy

    Fuchsy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Gladbeck
    AW: Videorecorder an Sat-Receiver

    Ausserdem sollte jeder "gute" Receiver einen Timer haben, damit er zur rechten Zeit auf das gewünschte Programm umschaltet. Nur so kann Dein Videorekorder aufnehmen.
     
  9. datschiburger

    datschiburger Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Videorecorder an Sat-Receiver

    also 'nen Timer hat das Gerät. Das hab ich schon in Erfahrung gebracht.
    Mein Receiver hat zwei Scart-Anschlüsse, die laut Beschreibung einer für TV der andere für VCR sind. Ist der Receiver damit ein Twin-Gerät oder für was ist dann der separate VCR-Anschluss?
     
  10. Fuchsy

    Fuchsy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Gladbeck
    AW: Videorecorder an Sat-Receiver

    Wenn er nicht extra als Twin-Receiver gekennzeichent ist, dann ist es ein normaler mit 2 Ausgängen. Damit stehen an beiden Ausgängen das selbe Fernsehsignal an. Damit ersparst Du Dir das dauernde rumstöpseln.
     

Diese Seite empfehlen