1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videorecorder an Nokia MM 9470S->Help!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von KayLo, 2. Februar 2005.

  1. KayLo

    KayLo Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe schon gesucht,konnte einiges an hilfreichen Tips finden, gelöst habe ich das Prob allerdings noch nicht...leider...

    Also, Bestandsaufnahme.
    Nokia Receiver->2 Scartanschlüsse (TV,AUX)
    SEG VR->1 Scartanschluss (AV)
    Medion TV->3 Scartanschlüsse.

    Ich kann wie viele andere nur abspielen....ich schließe den VR an den AUX des Receivers an und bei Betätigung von Play schaltet der Receiver durch,so weit so gut.

    Ich bekomme es aber leider nicht hin,aufzunehmen da ich keinen Kanal finde.

    An der VR Fernbedienung kann ich zwischen TV/VCR hin und herschalten...passiert aber nix.

    Und wie ich den VR auf AV umschalte weiss ich nicht...leider die VR Anleitung verschlampt :rolleyes:

    So was blödes nu auch.
    Meine Freundin hat noch nen Grundig VR hier rumstehen...der hat 2 Scartanschlüsse,nen Decoder in und TV in/out.

    Wie komm ich weiter?

    Achja,ein Antennenkabel habe ich schon vom VR zum Tv gezogen,hat aber nix gebracht....was muss ich umstellen?!


    Ich denke wenn der Receiver anstatt des AUX einen AV (out) hätte,wäre das Prob gelöst,oder?!



    MfG
    Kay
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Videorecorder an Nokia MM 9470S->Help!!

    Hallo,

    Das ist soweit ok.

    Ist aber keine Nokia d-Box1 mit 3 Scartbuchsen, oder ? ( Denn nur diese hat normal 3 Scartbuchsen, bei der über einer Scartbuchse Aux da stehen ) und die ist nur für die Wiedergabe beschaltet.

    Wenn sie also nur zwei Scartbuchsen hat, dann sollte es so richtig sein.

    Nun musst Du den Video noch auf den AV-Kanal umschalten, das geht normal wenn man eine AV Taste drückt, oder auf die 1 schaltet, und dann die Programmwahltaste nach unten drückt. Bei älteren Modellen kann es auch einen EXT Schalter auf der Front unter einer Klappe oder auf der Rückseite sein.

    digiface
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Videorecorder an Nokia MM 9470S->Help!!

    Hallo,

    ne habse gefunden, ist keine 1'er.

    Also sollte es normal so gehen.

    digiface
     
  4. KayLo

    KayLo Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Videorecorder an Nokia MM 9470S->Help!!

    Hallo


    Hatte gestern noch die AV Taste auf der Fernbedienung gefunden :eek:
    Mit Betätigung dieser konnte ich dann auf Aufnehmen :)

    Nur leider ist die Qualität etwas schlechter, liegt aber eventuell an der Kassette.
    Gibt es eigentlich Reiningungskassetten wie bei den Audio Tapes für VRC?!


    MfG
    Kay
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Videorecorder an Nokia MM 9470S->Help!!

    Hallo,

    da gibt es aber nur ganz ganz wenige recht bis mittel gute Reinigungskassetten. Und die relativ guten Reinigungskassetten sind recht teuer. Auch werden zur Zeit kaum noch welche angeboten, man müsste also schon kaufen, was man bekommt, da DVD auf dem Vormarsch ist.

    Es kommt drauf an, welches Gerät es ist, war es günstig, kann man es mal testen, bzw. 30,-€ drauf, gibt es einen neuen ( Stereo HiFI ) 79,-€ ( Sharp, Medion )

    Bei einem guten Gerät, bzw. immer, kommt die Handreinigung in der Werkstatt kaum teurer, und ist besser.

    Den meist schrubben die die Reinigungsbänder über die Bildköpfe.

    Oder es gibt sie mit Filz das angefeuchtet wird, die verkleisteret jedoch die Poren.

    Oft reicht es schon, wenn durch heufige Videothekenbänder Benutzung sowas verursacht wurde, eine normale Cromdioxid Videokassette ( EMTEC ), einlegen 3 Stunden laufen zu lassen ( am besten Aufnahme, das auch der Löschkopf mit gereinigt wird ). Die Kassette hinterher nätürlich nicht mehr benutzen.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2005
  6. KayLo

    KayLo Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Videorecorder an Nokia MM 9470S->Help!!

    oder ich kauf nen digitalen Festplattenreceiver ;-)

    Ne,finde es nur schade das die Geräte die bei mir rumstehen kaum noch genutzt werden.....
     

Diese Seite empfehlen