1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videoguard

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von H-Born, 26. August 2003.

  1. H-Born

    H-Born Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Duisburg
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    Gibt es mittlerweile CI-Module für Videoguard zu kaufen ? Und wenn ja - wo ?
    Falls nicht ist denn in absehbarer Zeit damit zu rechnen ?

    Danke im voraus für die reichlichen Infos !!!
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Gibt es nicht und wird es wahrscheinlich auch nie geben. Nur Receiver mit embedded Videogard, wie die Sky Digibox. [​IMG]
     
  3. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    Was würde ich drum geben, wenn es endlich Videoguard CI's geben würde. Ich hasse die Sky Digi-Box und würde sie am liebsten in eine Müllpresse schmeißen. Bin mal gespannt, was für 'ne Müllbox mir Viasat dann hinstellen wird. Videoguard ist ja gut und schön, von mir aus auch 'married', aber bitte auch als CI.
     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.612
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Ein solches CI würde ich auch begrüßen, dann bräuchte ich einen Rceiver weniger... winken Mann kann über die Sky Digibox wirklich streiten, proprietär ist sie in jedem Fall, keine Frage! Aber in manchem sieht man, wie man es auch richtig machen kann, z.B Applikationen, sichere Codierung.. und eine Digitalbox mit der perfekten Soft gibt es eh nicht, jede hat ihre Stärken und Schwächen!

    viele Grüße,

    Patrick
     
  5. NDS-Freak

    NDS-Freak Guest

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es ein Videoguard CI geben wird, da z.B. die Programmanbieter auf der Plattform von Sky Digital auch für den Programmplatz bezahlen (z.B. für Kanal 127).
    Wer weiter nach vorne will um zum Beispiel vom Zuschauer mehr beachtet zu werden muss zahlen (erinnert ihr euch an den BBC-Streit um die Programmplätze 101 + 102?).

    Deshalb muss Sky weiterhin dafür sorgen, dass nicht der Zuschauer das Sagen hat. Die haben sich das von Grund auf so ausgedacht - denen geht's nur um's Geld (man muss sich ja auch die Digibox für Sky kaufen und kann nicht irgendeinen Receiver nehmen).

    Wenn es eine Alternative zur Sky Digibox (Videoguard) geben würde, dann würde einiges zusammenfallen, was BSkyB sich da aufgebaut hat. Von daher glaube ich kaum, dass es (zumindest für Sky Digital) eine Alternative geben wird. Die werden das wohl kaum lassen.

    Wie Viasat bei dem Umstieg auf Videoguard vorgeht wird sicher für viele von uns interessant werden.
     

Diese Seite empfehlen