1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videoguard (Viasat) entschlüsseln, 2. Receiver nötig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pitter123, 5. Dezember 2007.

  1. pitter123

    pitter123 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin vor kurzem auf Satellitenfernseher umgestiegen und habe als Receiver einen Twin-Festplattenreceiver von Topfield (TF5000PVR Masterpiece), mit 2 Quattro-LNBs. Nun möchte ich zusätzlich zu Astra auch mit Videoguard verschlüsselten Viasat-Sender von Sirius empfangen (auf einem Fernsehgerät). Sirius an sich empfangen funktioniert wunderbar, allerdings weiß ich nicht, wie ich am besten zusätzlich die mit Videoguard verschlüsselten Sender von Viasat entschlüsseln kann. Der Topfield hat einen Common Interface und benötigt einen CAM. Meine Recherchen im Internet haben ergeben, dass es gar keine CAM's für Videoguard gibt. Stimmt das oder gibt es doch eine Möglichkeit über CI Videoguard zu entschlüsseln?

    Beim Händler von Viasat kann ich einen Receiver mit "embedded NDS" mieten.
    Wenn das die einzige Möglichkeit zum Entschlüsseln ist, würde ich das tun, bloß weiß ich dann nicht, wie ich die 2 Receiver miteinander am bequemsten verbinden kann, so das sie sich die 2 Kabel (ich kann leider kein 3. Kabel vom Dach zum Fernseher am EG verlegen) miteinander teilen können. Ich möchte generell nicht auf die Twin-Funktionalität des Topfield-Receivers verzichten, ich würde gerne bei Bedarf auf Viasat -Sendern umschalten können, ohne dafür Antennenkabel losschrauben müssen.
    Wäre ein Kathrein EXR 03 SAT Umschalter mit Master-Slave Prinzip, die es für ca 40. Eur gibt eine Lösung? Oder gibt es andere, bessere Lösung für dieses Problem?


    Danke und Viele Grüße,
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Videoguard (Viasat) entschlüsseln, 2. Receiver nötig?

    Im Prinzip ja, aber für Viasat gibt es wohl eine Ausnahme. Eventuell kann jemand hier aus der Praxis sprechen.

    whitman
     
  3. pitter123

    pitter123 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Videoguard (Viasat) entschlüsseln, 2. Receiver nötig?

    Hallo,
    Im Prinzip wäre so ein Viasat NDS Modul wirklich eine schöne Lösung, es scheint aber leider nirgendwo zu kaufen sein, wenn ich das richtig verstehe?

    Eine praktikablere Lösung wäre dann vielleicht doch 2. Receiver?
    Wie würde man denn die 2 Receiver genau miteinander verbinden, um einfaches Umschalten möglich zu machen?

    Danke und Gruß,
    pitter123
     

Diese Seite empfehlen