1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videoclip umwandeln

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von schwimmer, 5. Juli 2006.

  1. schwimmer

    schwimmer Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo
    Habe von meinem Bruder ne DVD geliehen bekommen. Leider kann sie mein DVD Recorder (Pioneer 5100H) nicht abspielen. Ich weiß nicht so genau was es für eine Datei ist.
    Wenn ich mir die Dateieigenschaften ansehe steht da etwas von Mpeg Layer 3. Das sagt mir aber gar nichts.
    Ich würde diese Datei nun ganz gerne so umwandeln, dass ich sie im DVD Recorder abspielen kann.

    Schwimmer
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Videoclip umwandeln

    Hört sich nach MP3 an (MPEG2 Layer 3).

    Mach doch ne Audio CD draus.

    cu
    usul
     
  3. schwimmer

    schwimmer Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Videoclip umwandeln

    Das ist allerdings ein Film und den würde ich auch gerne als solchen auf einem "normalen" DVD recorder abspielen. Mit der ganzen Familie an meinem PC zu sitzen macht nämlich keinen Spaß.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Videoclip umwandeln

    ´`
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Videoclip umwandeln

    Den Smilly kenne ich garnicht.

    Aber OK: MPEG-1 Audio Layer 3. Hab mich vertan.

    Aber AFAIK gibt es kein Layer 3 der irgendwas mit Video zu tun hat, oder?

    @schwimmer: Wie genau ist die Dateiendung? Und was genau steht unter Dateieigenschaften?

    cu
    usul
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Videoclip umwandeln

    Nein, Layer gibt's nur bei Audio MPEG-1

    Der Beitrag sollte kommentarlos sein, aber man muss 2 Zeichen reinmachen.
     
  7. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Videoclip umwandeln

    Nope, es gibt MPEG-2 Audio Layer 3. MPEG-2 Audio beschreibt die sog. LSF Extension (Low Sampling Frequencies). Eine Erweiterung für niedrige Samplingfreuenzen.

    Zulässige Samplingfrequenzen bei MPEG-1 Audio Layer 3 sind 32, 44.1, 48 kHz, bei MPEG-2 Audio Layer 3 16, 22.05, 24 kHz.
     
  8. schwimmer

    schwimmer Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Videoclip umwandeln

    Also das Ding muss auf jeden Fall ein Video sein, da ich es auf dem PC mit dem Media Player auch als Film abspielen kann.
    Kann man den denn nun so umwandeln, dass er von DVD Player/Recorder abgespielt werden kann? Ich hab schon alle möglichen Programme versucht. VirtuaslDub und TMPGEnc. Allerdigns erkennt nur Super2006 die Datei. ALlerdings weiß ich nicht was ich bei den Einstellungen einstellen muss.
     
  9. schwimmer

    schwimmer Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Videoclip umwandeln

    Audiocodec: MPeg Layer3
    Videocodec: Nero Video Decoder
    Auflösung: 480*352
    Bitrate: 128 kBit/s
    Bildfrequenz: 23 Einzelb./s
    Mdientyp:Video
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Videoclip umwandeln

    Die Datei ist nicht konform. 480x352 - Ist da ein Dreher drin? 23 Bilder/Sekunde ist genauso keine Standardrate.
     

Diese Seite empfehlen