1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videociety streamt aktuelle HD-Kinohits auf Blu-ray-Player und PS3

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.330
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Hamburger Video-on-Demand-Anbieter Videociety überführt seinen Streaming-Dienst, der hochauflösende Blockbuster auf Blu-ray-Player und die Playstation 3 bringt, nach dreimonatiger Testphase in den Regelbetrieb.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Videociety streamt aktuelle HD-Kinohits auf Blu-ray-Player und PS3

    2.99 bis 5.99€... ok, es geht langsam in die richtige Richtung, zumindest was die Untergrenze angeht. Nur was heisst HD-Qualität? Auf deren Homepage fand ich keine genaueren Angaben, nur dass es einen Breitbandanschluss mit > 4Mbit/s braucht. Falls das die Bitrate der Streams ist, dürfte es höchtens 720p sein.

    Nur leider mal wieder nicht in der Schweiz verfügbar... Wie auch der Dienst von Sony :(.
     
  3. BlumiOne

    BlumiOne Institution

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    16.250
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Videociety streamt aktuelle HD-Kinohits auf Blu-ray-Player und PS3

    Steht doch auf deren Seite, 720p.

    Ich sehe hier aber ein ganz anderes Problem: Die Streifen werden wohl nur auf Deutsch angeboten. Also nichts für mich. :(
     
  4. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Videociety streamt aktuelle HD-Kinohits auf Blu-ray-Player und PS3

    yep, jetzt hab ichs unter Support/FAQ ganz unten auf der Startseite auch gefunden.

    Und du hast recht - ohne Originalton auch für mich völlig uninteressant. Ich wäre ja durchaus bereit für den Komfort den das VOD-Prinzip bietet 5€ für einen Film auszugeben, aber:
    - 1080p (24, nicht 25 wie in diesem Fall)
    - min. AC3 5.1 Ton
    - Originalton verfügbar (auch in 5.1 natürlich)

    Ich hab keine Videothek mal eben um die Ecke und das mit dem Miet-Versand ist mir nicht genügend schnell - also am Abend kurzfristig entscheiden: "och, ich bestell mir einen Film", liegt nicht drin.

    Das wär mir wirklich 5€ wert, käme eh höchstens 1-2x pro Monat vor, von daher sind Angebote mit Monatsgebühr oder Mindestumsatz ebenfalls völlig uninteressant für mich.
     
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.127
    Zustimmungen:
    661
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Videociety streamt aktuelle HD-Kinohits auf Blu-ray-Player und PS3

    Finde ich auch.
    3 bis 4 € für einen akt. Kinofilme halte ich ich für ok, wenn der dann für einen ganzen Tag freigeschaltet wird.

    Internetanschlüsse mit 6 MBit/s sind in Deutschland in der Fläche wesentlich verbreiteter als schnellere Anschlüsse.
    Falls 16 MBit/s+ vorausgesetzt würde dann könnten viele Leute das Angebot gar nicht nutzen.

    So ist die Sache wohl eine Kompromisslösung.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.637
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Videociety streamt aktuelle HD-Kinohits auf Blu-ray-Player und PS3

    Von aktuellen Kinofilme ist ja keine rede, es heisst ja "zeitnah nach der Kinoauswertung", und das heisst praktisch mit dem Verleihbeginn der Bluray. Die genannten Filme sind durchweg auf Bluray erhältlich, und kosten da auch "nur" ungefähr das doppelte. Ganz so toll ist das Angebot dann doch nicht...
     
  7. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.127
    Zustimmungen:
    661
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Videociety streamt aktuelle HD-Kinohits auf Blu-ray-Player und PS3

    Ok, man muss den Weg zur Videothek dazurechnen oder auf Versand-Verleiher ausweichen.
    Bei der Videothek muss man die Kosten für den Weg dorthin dazu rechnen und beim Versand-Verleiher muss man mit Wartezeiten rechnen.
    Einen kleinen Aufpreis dürften vielen Leute die Bequemlichkeit wert sein. Ich denke aber dass VoD erst ganz am Anfang seiner Entwicklung steht. Wenn dann mal mehr Leute eine ordentliche Breitbandanbindung haben wird das Ganze so richtig durchstarten und eine echte Alternative zum Ausleihen von Medien in Scheibenform.
     
  8. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    ... Wucherpreise ....

    ... ich kann garNicht soviel fressen wie ich ....

    Bei 6 Euros für 'n BD Titel, der ohne Extras,
    extrem runtergerechnet und ohne O-Ton
    bei mir nur für 24h verweilen darf ...

    Die werden wohl kaum die mittleren 20 GByte einer Kinoproduktion übertragen!

    Eine absolute Frechheit.

    Ich wundere mich, dass solche Angebote überhaupt Beachtung finden.

    Bei meinem aktuellen BD-Film-Versand,
    kostet mich kein Film mehr als 3 Euros und
    ich kann ihn so lange anschauen wie ich will
    und ich habe alle Extras und Sprachen die ich möchte.

    Wie kann ein derartiger Wucherpreis überhaupt Konkurrenzfähig sein?

    Da scheinen ja einige Leute viel extra Geld für
    ABSOLUTE-Bequemlichkeit über zu haben.

    Mir reicht es wenn mir die BDs Nachhause gesendet werden
    und ein Briefkasten für die Rücksendung ist schnell gefunden ...
     
  9. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ... Wucherpreise ....

    48 Stunden sind es.
    Nun ja - ich muss schon mal das Auto nehmen, um im Dorf an einem Briefkasten zu kommen. Da ich mehrheitlich zu Hause arbeite komm ich also nicht mal eben so jeden Tag ein einem Briefkasten vorbei. Und die spontanität ist beim Mieten eben auch nicht vorhanden, wenn ich gegen 19Uhr merke: "oh, heute will ich doch einen Film schauen", dann hab ich Pech gehabt.

    Aber in der aktuellen Form wäre das auch nichts für mich. Features, Extras, Trailer etc. interessieren mich eigentlich nicht. Von daher kann ich drauf verzichten. Aber Originalton muss es schon sein.
     
  10. daniel85bonn

    daniel85bonn Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Videociety streamt aktuelle HD-Kinohits auf Blu-ray-Player und PS3

    Also ich find's so gesehen ein gutes Angebot. Ich habe auch keine Videothek um die Ecke und wie schon mehrfach erwähnt, haben Versandvideotheken erhebliche Nachteile was die Spontanität betrifft.
    Ich habe mal eine Versandvideothek genutzt, bei der man nur eine WUNSCHLISTE anlegen konnte mit 20 Titeln und man hat dann IRGENDEINEN davon geschickt bekommen, der gerade verfügbar war...
    Das fand ich einfach nur lächerlich... Ist das heute nicht mehr so? Kann man explizit sagen "Den Film möchte ich geschickt bekommen und keinen anderen" zum monatlichen Festpreis?
    Falls nicht, würde ich den Service von Videociety hier in JEDEM Fall vorziehen, da mir die Extras, Trailer etc. total schnuppe sind und mir die deutsche Tonspur in Dolby Digital 5.1 vollkommen ausreicht...
     

Diese Seite empfehlen