1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

videobearbeitung

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von setsuko, 30. März 2008.

  1. setsuko

    setsuko Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hallo!!:winken:

    kann mir jemand helfen?

    ich möchte für meine eltern eine art doku zur silberhochzeit machen.
    darin sollen fotos, aber auch interviews enthalten sein. kann aber die interviews leider nur mit meiner digikam aufnehemen.
    brauche daher ein zuverlässiges viedeobearbeitungsprogramm womit ich alles zusammenschneiden kann, aber auch den ton bearbeiten kann.
    ist das möglich, wenn ja was könntet ihr mir empfehlen?
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: videobearbeitung

    In welchem Format nimmt Deine Digicam auf?
     
  3. setsuko

    setsuko Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    2
    AW: videobearbeitung

    sie nimmt videos im avi format auf
     
  4. Syncroniza

    Syncroniza Senior Member

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    221
    AW: videobearbeitung

    Wenn das Endprodukt eine DVD sein soll, dann würde es wohl am schnellsten mit sowas wie NeroVision Express gehen, da du dann alles Mögliche direkt reinladen kannst inkl. Schneiden, Menüs erstellen usw. Wenn man noch mehr Kontrolle darüber haben möchte, dann ist das halt i.d.R. mit vielen Einzelschritten verbunden. Die AVI-Datei könntest du z.B. mit VirtualDub vorher beschneiden - da kannst du auch die Tonspur extrahieren, und diese dann bei Bedarf in einem Audioeditor weiter bearbeiten.
     
  5. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: videobearbeitung

    Als fast schon professionelles Programm kann ich nur Magix Video Deluxe empfehlen. Die Möglichkeiten damit sind nahezu grenzenlos, es bietet eine unendliche Vielzahl von Variationen für Schnitt, Vertonung, Überblendung usw usw.
    Meines erachtens ist es das beste Videobearbeitungsprogramm, was es derzeit auf dem Markt gibt. Kostet natürlich ein paar Euros, ist aber absolut zu empfehlen!
     
  6. goody

    goody Senior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    401
    AW: videobearbeitung

    Kann mich mrgg1977 nur anschließen.
    Es ist ein semiprofessionelles Programm, mit dem auch Anfänger nach einer gewissen Einarbeitungszeit gut zurechtkommen sollten.
    Natürlich ist es nicht mit Profiprogrammen, wie Adobe Premiere oder Sony Vegas vergleichbar, aber den Ansprüchen des Threaderstellers sollte es vollstens genügen.
     
  7. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: videobearbeitung

    Ich muss da ein wenig widersprechen, denn Adobe Premiere hatte ich auch und das war bei Weitem nicht ansatzweise so gut, umfangreich und einfach zu bedienen wie Magix. Aber das mag alles im Auge des Betrachters liegen.
     
  8. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    AW: videobearbeitung

    Und wenn Du nicht unbedingt immer die ganz aktuelle Version von Magix Video Deluxe haben möchtest (alle halbe Jahre erscheint eine neue Version), kann man bei Pearl für wirklich wenig Geld (20-30EUR) die jeweils grad etwa ein Jahr alte Version kaufen!
    Ich selbst hab die PLUS-Version von 2006 damals bei Pearl gekauft, und sie erfüllt bei weitem noch jede Anforderung, die ich an das Programm stelle!
     

Diese Seite empfehlen