1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

videoaufnahme ueber sat-receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von beppoblund, 3. Juli 2005.

  1. beppoblund

    beppoblund Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo !
    ich habe vor kurzem von kabel auf digital-sat-TV umgestellt. Bisher war die Videoaufnahme einfach: show-view eingeben - und los gehts. Nun ist das alles viel komplizierter.
    Mein Receiver (DSR5005) hat zwar EPG, aus dieser laest sich aber keine Timeraufnahme steuern. Mein Videorecorder (Philips VR510) hat zwar die Möglichkeit fuer Aufnahme durch Ansteuerung externer Quellen - wenn ich jedoch beim receiver den normale Timer programmiere tut sich beim Videorecorder nichts.
    So sitze ich nun da und Programiere den Viedeorekorder ueber show-view, aendere das Program auf "extern", programiere den Timer beim Receiver. Nur so funktionierts. Statt 10 sec. wie frueher - jetzt 10min. Fuer mich ein totaler Rueckschritt. Gibt es keine andere Loesung ?

    Mein Anschlussschema:
    receiver-scartkabel-Fernseher
    receiver scartkabel-Videorecorder
    videorecorder-scartkabel-Fernseher

    Vielen Dank im vorraus fuer eure Antworten !
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: videoaufnahme ueber sat-receiver

    Dann finde erstmal raus was dein VCR unter "hat zwar die Möglichkeit fuer Aufnahme durch Ansteuerung externer Quellen" versteht.

    Ansonsten gibt es Receiver die den Recorder über eine Fernbedienungssimulation steuern können. Desweiteren gibt es ja noch HDD Receiver.

    cu
    usul
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: videoaufnahme ueber sat-receiver

    Es gibt eine Lösung und die heisst veraltete VHS-Technik aus den 80'ern entfernen (Videorecorder sind fürs Analog-TV konzipiert) und einen digitalen Festplattenreceiver kaufen. Damit wählt man die Sendung aus dem EPG aus und hat mit einem Knopfdruck den Timer programmiert.

    Ansonsten machst du die VHS-Programmierung vollkommen richtig, besser gehts halt nicht, da Videorecorder fürs analoge Fernsehen und nicht für digital-Fernsehen geeignet sind.
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: videoaufnahme ueber sat-receiver

    Also ich hatte das bei mir so gemacht, daß ich bei allen Kanälen für Showview den Kanal "AV" (Extern) eingestellt habe. Dann musste ich für den Videorekorder nur die Showviewnummer eingeben. Der Kanal hat dann schon gestimmt.
    Am Receiver hab ich dann einfach mit großzügiger Überlappung den Timer eingestellt.
    Wenn du mit "Statt 10 sec. wie frueher - jetzt 10min" die Überlappungszeit für die Videorekorderprogrammierung meinst lässt sich das nicht ändern. Das liegt einfach auch daran, weil über digital kein VPS Signal gesendet werden kann.

    Die beste Lösung bei Sat ist sich einen HD Receiver zu kaufen. Kostet zwar etwas, lässt sich dann aber bequem über den EPG programmieren.

    Gruß Indymal
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: videoaufnahme ueber sat-receiver

    Diese "veraltete VHS-Technik aus den 80'ern" wird heute immer noch unter dem Begriff DVD-Recorder gebaut und verkauft.

    Und HDD Receiver sind kein VCR Ersatz.
    Wobei du recht hast. Einen _bestimmten_ Anwendungsfall kann man mit HDD Receivern wesentlich besser bedienen als mit VHS-/DVD-Recordern.

    Videorecorder sind auch nicht uneingeschrängt fürs analoge Fernsehen gedacht (analog SAT).
    Das Problem ist das die Firmen es nie geschaft haben eine Schnittstelle zu schaffen die es erlaubt Recorder in verbindung mit STBs zu verwenden.
    Ob diese STBs nun analog oder digital empfangen ist dabei volkommen egal.

    cu
    usul
     
  6. beleboe

    beleboe Silber Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    690
    Technisches Equipment:
    Humax HD Fox, Smart MX 04 CI, 80 cm Schüssel mit Octo-LNB.
    AW: videoaufnahme ueber sat-receiver

    Der Videorecorder sollte immer auf AV stehen und VPS sollte deaktiviert sein. Ich habe so keine Probleme.
     
  7. beppoblund

    beppoblund Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    AW: videoaufnahme ueber sat-receiver

    Ich habe mich falsch ausgedrueckt. Ich meinte der VR510 hat eine Grundeinstellung "Automatische Aufnahme von einem Satellitenempfaenger". Diese Einstellun habe ich auf "EIN" gesetzt. Der Receiver startet den VCR aber dennoch nicht !
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: videoaufnahme ueber sat-receiver

    Und ich meinte du solltest erstmal rausfinden was das bedeutet. Dann kann man es evtl. zum funktionieren bringen.

    "Automatische Aufnahme von einem Satellitenempfaenger" beinhaltet ja nicht wirklich viele technische Informationen. Reagiert der VCR auf das Bildsignal oder auf die SCART Schaltspannung oder ...
    Die Bedienungsanleitung sollte da eigentlich genauere auskünfte geben, evtl. funktioniert das ja auch nur mit einem bestimmten Sat Receiver.

    Ansonsten bleibt die nur das doppelt Programieren oder der kauf eines neuen Recivers.

    cu
    usul
     
  9. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: videoaufnahme ueber sat-receiver

    Ich schätze mal, daß das nur mir dafür geeigneten Satreceivern funktioniert.
    Bei Philips gibt es zwar keine deutsche Anleitung, aber eine französische hab ich gefunden.

    Da steht drin:
    Übersetzt in etwa so:
    Sie können von dieser Funktion profitieren, wenn Sie einen
    Satelliten Receiver haben, der anderen Geräte über eine Scart-Kabel programmieren kann.

    Nehme mal an, daß es sich dabei zu 100% um philipseigene Geräte handelt.

    Gruß Indymal
     
  10. beppoblund

    beppoblund Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    AW: videoaufnahme ueber sat-receiver

    Sorry ! zum einen bin ich "technisch nicht gerade versiert" zum Anderen gibt die Bedienungsanleitung nur her, wie ich den VCR umstellen kann, dass ich Receiver und VCR mit scart verbinden und den Receiver programieren soll.
    Ich koennte mir vorstellen dass der Receiver entweder kein Signal ausgibt, ober der VCR dieses nicht erkennt.
     

Diese Seite empfehlen