1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videoaufnahme: Timer schaltet Signal ab

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gralle, 19. Juni 2004.

  1. gralle

    gralle Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo, Leute,

    Ich werde hier fast wahnsinnig: Habe einen Digi Sat Receiver von L&S Elektronic, Modell 20704. Das Teil ist mit Scartkabeln verkabelt , im Prinzip ist hier alle beschriftet (Am Receiver gibt es 2 Buchsen für TV und Videorecorder, die TV Buchse ist mit der Glotze und die Viedeorecorderbuche mit der TV Buchse des Videorecorders verbunden). Der SAT Receiver schaltet um zwischen SAT Empfang und dem Videorecorder. Problem: Aufnahme manuell starten funktioniert wunderbar. Wenn ich allerdings den Timer des Videorecorders programmiere, funktioniert das nicht. Der SAT Receiver schaltet automatisch den SAT Empfang ab, sobald die Timeraufnahme startet. Ich vermute, dass der VCR versucht, sich selbst aufzunehmen, kein Signal erhält und die Aufnahme daher schwarz ist. Sobald die Timeraufnahme beendet ist, wird auch das Signal vom Satelliten wieder eingeschaltet. In den letzten Stunden habe ich schon folgendes probiert:
    - Videorecorder getauscht
    - alle Scartkabel getauscht
    - Sat Receiver getauscht (allerdings gleiches Modell)
    Effekt: Alles bleibt, wie es ist. Weiss jemand Rat ???
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Videoaufnahme: Timer schaltet Signal ab

    Hallo,

    das Problem wird sein, das der VCR auch das Schaltsignal an den Receiver abgibt, wenn er auch nur aufzeichen ( Timer ) soll.

    So schaltet der Satreceiver dann auf VCR, schaltet das Satsignal ab, und der VCR nimmt nur ein schwarzes Bild auf.

    Davon gehe ich zu 99% aus.

    Ich würde:

    - den Receiver an den TV anschliesen ( Scart )
    - den VCR an den TV ( Scart )
    - den VCR, über den zweiten AV Anschluss, an den Satreceiver ( über Cinch ) , und zwar so, das das Satreceiversignal nur in die Richtung zum VCR laufen kann, also einen Scartadapter auf Cinch " out " in den Receiver Cinchkabel dran zum zweiten Scartadapter " in " an den VCR, dann wird keine Schaltspannung abgegeben und der VCR könnte es normal aufzeichnen.

    Vorher würde ich aber mal im Menü des Videos schauen, vielleicht kann man die Schaltsignalsteuerung defenieren, wann sie dzugeschaltet werden soll, denn normal ist das nicht!
    Vielleicht findest Du im Menü so ein Punkt wie : Receiversteuerung, Timersteuerung , das dann ausschalten.

    Sollte es nicht über das Menü des VCR zu regeln sein, dann würde ich das mit der Verkabelung regeln.

    Sollte der Video nur eine Scartbuchse haben, dann gibt es auch spezielle Kabel dafür, schau mal nach, ob Du es im Menü ändern kannst, und wenn nicht, ob die Geräte genügend Scartbuchsen haben, also der TV 2 Buchsen, der Video 2 Buchsen, der Receiver 2 Buchsen ( hast Du ja aber schon erwähnt ), bei dem VCR reicht aber auch einen AV Satz Cinchbuchsen als Eingänge, und am Receiver würde auch ein Satz Cinchbuchsen als Ausgänge reichen, das käme dann auch billiger.

    digiface
     
  3. gralle

    gralle Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Videoaufnahme: Timer schaltet Signal ab

    Wow ! Danke für die schnelle Hilfe ! Habe jetzt erstmal die Verbindung mit normalem Antennenkabel hergestellt (Scart vom Reiceiver an den TV Eingang des VCR und Antennenkabel von dort zum TV). Damit gehts erstmal. Deine Variante werde ich in den nächsten Tagen mal testen, habe jetzt nicht das richtige Material hier...
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Videoaufnahme: Timer schaltet Signal ab

    Hast du mal geprüft, was für ein Empfangskanal in der Timerprogrammierung steht! Falls du mit ShowView deinen VCR programmierst, stehen dort sicher die Programmplätze 1 .... , hier muss aber immer AV1 stehen, das ist ja jetzt die Signalquelle.
     

Diese Seite empfehlen