1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videoaufnahme über DVB-T Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von dammer, 15. November 2004.

  1. dammer

    dammer Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    ich kämpfe jetzt seit 1 Woche mit meinem DVB-T-Receiver von Aldi. Mein neuestes Problem: Kann ich jetzt nur noch den Sender auf Video aufnehmen, den ich auch im Fernsehen anschaue oder kann der Receiver beide Geräte mit unterschiedlichen Sendern versorgen?
    Gruß Dammer
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Videoaufnahme über DVB-T Receiver

    Du kannst nur das Aufnehmen was Du am Receiver eingestellt hast. Ansonsten brauchst Du einen zweiten Empfänger.
    Gruß Gorcon
     
  3. Telecaster

    Telecaster Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    63
    AW: Videoaufnahme über DVB-T Receiver

    Das gilt aber nicht für alle Receiver, bei manchen
    kann man innerhalb eines Multiplexes ( z.B. RTL-Familie)
    einen Sender aufzeichnen und gleichzeitig den anderen ansehen.
    Ob das auch der Receiver vom Aldi kann, weiss ich nicht.
     

Diese Seite empfehlen