1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videoarchiv: Markierungen (geschnitten, angesehen etc.) zurücksetzetn

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Ohm66, 13. Februar 2010.

  1. Ohm66

    Ohm66 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem DVC2000 mit BluRay, RelaxVision V4.0d ohne Aktivierung, Expertenpaket, Analogpaket, Galileo-SW, WarpStreamer

    Dream 7020 PVR
    ----
    Phlips 82cm TFT
    Anzeige
    Hallo Forum,
    kennt jemand eine Möglichkeit, die diversen Hinweismarkierungen zu löschen/ zurückzusetzen.
    Ich meine so etwas "Film angesehen", "Film geschnitten", "Film archiviert" etc.

    Danke und Gruss
    Ohm66
     
  2. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Videoarchiv: Markierungen (geschnitten, angesehen etc.) zurücksetzetn

    "Film angesehen" kriegst du weg, wenn du den Film erneut für zwei Sekunden ab Anfang abspielst und dann sofort stoppst. Keine Idee für die anderen.
    Aber warum sollen die weg? Sind doch nützliche Infos.
     
  3. Ohm66

    Ohm66 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem DVC2000 mit BluRay, RelaxVision V4.0d ohne Aktivierung, Expertenpaket, Analogpaket, Galileo-SW, WarpStreamer

    Dream 7020 PVR
    ----
    Phlips 82cm TFT
    AW: Videoarchiv: Markierungen (geschnitten, angesehen etc.) zurücksetzetn

    Danke, ist doch schon mal nen Tip.
    Ich habe jedes meiner privaten Videos nach Erstellung/-Überspielung geschnitten und testhalber angesehen. Dafür ist dies Anzeige überflüssig und kostet Platz, da ich im Dateinamen auch Inhalte "verstecke" und insbesondere bei zwei parallelen Listen geht durch diese Anzeigen Information verloren.
    Nach dieser initialen Arbeit wäre es sehr wohl interessant zu sehen, welches Video ich bereits gesehen habe.

    Btw, was bedeuted eigentlich ein Ausrufezeichen neben dem Namen?

    Gruss Ohm66
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Videoarchiv: Markierungen (geschnitten, angesehen etc.) zurücksetzetn

    Ist wohl nur eine persönliche Markierung, die man über die Timer-Taste setzen/löschen kann. Keine Ahnung, ob das noch anderweitig genutzt wird.
    Ich habe das früher für "Wichtig" oder "Gut" benutzt, jetzt gibt es aber die Bewertung mit Sternchen.
     

Diese Seite empfehlen