1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Video: Windows 8 - Gestensteuerung beim Surface RT

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Dezember 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Windows 8 bricht mit gewohnten Desktop-Gewohnheiten und eignet sich nun auch für Smartphones und Tablet-PCs. Bei Letzteren wird indes voll auf Gesten gesetzt und Digitalfernsehen.de zeigt im Video mit Fingerspitzengefühl, wie man sich durch die verschiedenen Funktionen hangelt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.112
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Video: Windows 8 - Gestensteuerung beim Surface RT

    Gestensteuerung?
    Obacht! Nicht, dass da noch ne Klage von Samsung kommt ;)
     
  3. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Video: Windows 8 - Gestensteuerung beim Surface RT

    'Wir haben hier wirkliches Multitasking' :D

    Wow. Ich bin tief beeindruckt, dass Windows 8 weiter als DOS ist.
     
  4. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: Video: Windows 8 - Gestensteuerung beim Surface RT

    Ich glaube, es spielt darauf ab, dass "echtes" Mutlitasking im Bereich von Tablets bisher unüblich ist. Sowohl Android als auch iOS unterstützen zwar auch eine Art Multitasking, aber eben präemptives Multitasking. Echtes Multitasking erfordert aber eigentlich "bessere" Hardware, mehr Leistung heißt weniger Akkulaufzeit und/oder somit globigere Geräte. Microsoft schlägt hier also einen grundlegend anderen Weg ein als z.B. Apple, die tunlichst darauf achten, dass Apps nicht zu viele Ressourcen verbraten und derart restriktiv vorgeben. Es wird sich zeigen, welches Konzept am Ende mehr Anhänger findet. Wer nur mal so im Intenet surfen will, oder mal seine Mails checken, ist mit dem i-pad dann nach wie vor wohl besser beraten. Wer nicht so auf Akkulaufzeit achten muss, für den könnten Windows 8 Tablets besser sein. Die richtigen Windows 8 - Tablets dann nächstes Jahr könnten Tablets auch für "Profis" interessant werden lassen, also Leute die so etwas nicht nur als Spielerei verwenden wollen.
     
  5. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Video: Windows 8 - Gestensteuerung beim Surface RT

    Gezeigt wurde aber kooperatives Multitasking und noch dazu als 'wirkliches Multitasking' hingestellt. Mal ganz abgesehen davon das sowohl Android als auch iOS selbstverständlich präemptives Multitasking beherrschen.
     
  6. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: Video: Windows 8 - Gestensteuerung beim Surface RT

    Naja, sage ich doch!;)
    Ich weiß auch gar nicht so recht, ob echtes Multitasking auf Tablets so Sinn macht.
     
  7. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    884
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: Video: Windows 8 - Gestensteuerung beim Surface RT

    Ja was denn nu, ne tatsächliche Gestensteuerung oder doch nur aufs Display ditschen :confused: wobei ersteres für mich bei nem Tablet nicht wirklich einen Sinn macht. :eek:
     
  8. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Video: Windows 8 - Gestensteuerung beim Surface RT

    Sinn macht das sicher nicht. Mir will so ganz und gar nicht einfallen, wofür man 'echtes' Multitasking auf einem Tablet braucht. Außer kleine Sachen wie Spielen und nebenbei Musik hören bspw. Aber wie geschrieben, dass kann man natürlich unter jedem aktuellen OS.

    Mir geht dieser Jubeljournalismus nur gewaltig auf den Keks. Das ist so als wenn die ein Waschmittel testen würden und nachher großartig verkünden würden, dass das 'weißer als Weiß' wäscht. Eben genauso blödsinnig. Journalistisch völlig unwürdig. Das ist allenfalls fishing for advertising orders. Dann sollen die im Video auch 'Werbevideo' einblenden.
     
  9. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Video: Windows 8 - Gestensteuerung beim Surface RT

    "Schuster bleib' bei Deinen Leisten!" heißt es in einem Sprichwort. Daran sollte sich auch das Redmonder Softwareunternehmen Microsoft halten! [Wohlwissend, dass es sich um ein deutsches Sprichwort handelt und MS ein amerikanisches Unternehmen ist!]
    Es hat bis heute nicht ein einziges Betriebssystem entwickelt, das nicht mehr oder weniger gravierende Lücken beinhaltet(e). Wer schon einmal sein Windows-Betriebssystem neu installiert hat, weiss wovon ich spreche.
    Ich empfinde es jedes Mal als Verhöhnung des Benutzers, bei der Installation lesen zu müssen, man installiere gerade das beste Betriebssystem aller Zeiten. Nur um nach erfolgreicher Installation erst einmal größere Datenmengen an Service Packs, "sicherheitsrelevanten" Updates und sonstigen Patches dowloaden und installieren zu müssen. Für mich mit einer sehr schnellen Leitung kein Problem; es gibt aber noch genügend andere, die froh sein können, überhaupt einen (langsamen) DSL-Anschluss zu haben. Und dann dauert, und dauert, und dauert es...
    Und anschließend ist stundenlange Kleinarbeit angesagt, um das System von unnützen Systembremsen zu befreien...

    Für mich sieht Windows 8 aus, als wäre den Entwicklern die Idee der (Be-)Nutzung während ihres Aufenthalts im Bad/in der Toilette anläßlich des "großen Geschäfts" gekommen ist - beim Blick auf die dortigen Kacheln...
    Man hätte sich in Redmond nicht selber künstlich unter Druck setzen sollen, in 2012 eine neue Betriebssystemversion auf den Markt bringen zu wollen. Viele dieser Systeme, exakter: jedes zweite, sieht aus wie mit der heissen Nadel gestrickt. Wahrscheinlich wird erst der Nachfolger von Windows 8 wieder besser sein...

    Natürlich könnte man jetzt einwenden, dass es kein perfektes Betriebssystem gibt. Und dass Windows nun mal das Betriebssystem ist, welches bevorzugt von Hackern attaktiert wird. Alles richtig! Aber Microsofts Hauptproblem ist der Versuch, ein Betriebssystem für Alles und Nichts schaffen zu wollen. Und überall nicht nur mitmischen zu wollen, sondern Marktführer, Krake, werden zu wollen. Und das möglichst vorgestern!
    Dabei werden immer wieder gravierende handwerkliche Fehler gemacht. Aus Fehlern früherer Versionen will man offenbar nicht lernen!
    Und seit Windows Asta-la-Vista werden diese Fehler durch Nutzungseinschränkungen bestimmter Ordner und Dateien kaschiert; beseitigt werden sie dadurch aber nicht.

    Windows 8 auf Smartphones? Auf Tablets? Nein, danke!

    Ma sehen, wie Tablet- und Smartphone-Nutzer mit Windows 8 reagieren, wenn sie dar erste Mal einen "Blue Screen" sehen "dürfen"...:D
     
  10. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Video: Windows 8 - Gestensteuerung beim Surface RT

    Fairerweise muss man Microsoft konstatieren, dass es seit Windows Vista so gut wie keine Bluescreens mehr gibt (außer bei Hardwarefehlern). Ansonsten hast du aber recht.
     

Diese Seite empfehlen