1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Video vom PC auf Skymaster DXH 90 funktioniert nicht! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Astroarno, 29. Januar 2010.

  1. Astroarno

    Astroarno Neuling

    Registriert seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Skymaster dxh 90
    Hauppauge WinTV Nova S plus
    Anzeige
    Ich bin neu hier im Forum und auch ein sehr neuer HDTV-Nutzer. Seit einigen Tagen habe ich einen neuen SatReseiver. Es ist ein Skymaster DXH 90.

    Ich möchte Videodateien, die auf meinem PC gespeichert sind, auf dem DXH90 abspielen. Leider ist mir das bis jetzt nicht gelungen.
    Hier die Geschichte:
    Der Receiver ist für Video-Aufnahme vorbereitet (PVR ready). Wenn ich einen USB-Speicher (USB-Stick) einsetzte und das laufende TV-Programm aufzeichne, erstellt der Receiver einen Ordner wie z.B. „2010-01-19.18.32.18-ZDF-556“. In diesem Ordner wir eine zB. „000.mp4“ und eine „info.dvr“ abgelegt. Diese Aufnahme kann ich ohne Probleme mit dem Receiver abspielen. Wenn ich den USB-Stick an meinem PC anschließe, kann ich auch hier ohne Probleme die 000.mp4-Datei mit einer beliebigen Abspielsoftware wiedergeben.
    Nun habe ich versucht, eine auf dem PC vorhandene .mp4-Datei, die ich manuell auf den USB-Stick kopiert habe, mit dem Receiver abzuspielen. Der Receiver findet diese Datei aber nicht und stellt sie nicht im Wiedergabemenü dar. Darauf hin habe ich versucht, in einem vorhandenen Ordner ( „2010-01-19.18.32.18-ZDF-556“) einfach die durch den Receiver erstellte 000.mp4-Datei durch eine andere xyz.mp4-Datei zu überschreiben. Dabei habe ich die info.dvr unverändert gelassen und die von mir eingefügte yxz.mp4-Datei in 000.mp4 umbenannt. Dieser Versuch scheiterte auch kläglich. Wieder wurde diese Datei nicht im Wiedergabemenü aufgeführt.


    Nun meine Frage: Wie kann ich dem Receiver beibringen, dass er manuell am PC aus dem USB-Stick abgelegte Videodateien absielt?

    Vielen Dank für eure Antwort und Hilfe.


    PS.: Hoffentlich bin ich hier richtig im Forum und habe nicht die falsche Kategorie gewählt. Sollte das doch so sein, bitte ich um Info und Aufklärung.
     

Diese Seite empfehlen