1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Video vom PC auf den Fernseher

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von 0marek0, 8. April 2005.

  1. 0marek0

    0marek0 Guest

    Anzeige
    Hallo
    Habe ein Problem mit der Übertragung von Videos auf den Fernseher. Das umschalten vom Bild auf den Fernseher funktioniert einwandfreit und ich sehe den windows Desktop auf dem Fernseher. Sobald ich dann eine DVD abspiele, sehe ich im Fenster in dem das Video zu sehehn sein müsste nur schwarz. Hat da jemand einen Rat?
    Zum abspielen benutze ich eine ältere Version von Power DVD.
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Video vom PC auf den Fernseher

    overlay sollte Dein Zauberwort sein, das mußt Du unter den Einstellungen Deiner Graka einstellen können
     
  3. Runnersp50

    Runnersp50 Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Video vom PC auf den Fernseher

    Hi.

    Oder guck dir das Video mit Winamp an. Bei mir gehts so.

    Mfg
     
  4. 0marek0

    0marek0 Guest

    AW: Video vom PC auf den Fernseher

    So, hab nun weiter ausprobiert und festgestellt, das dies nur bei der Einstellung Klonen auftritt, was schade ist, da dies die praktischte Einstellung wäre und nicht dualview oderso. Hab mich dann mal nach dem stichwort overlay umgeschaut und eigentlich nur overlayzoom und farbanpassung, sowie ein Kästchen mit Overlaydrehung verfolgen gefunden. Änderung an diesen Optionen brachten keinen Erfolg. Allerdings gibt es eine Combobox, bei der ich auswählen kann auf welcher Anzeige ich das Vollbild angezeigt haben will, Stelle ich die auf den Ferseher ein, sehe ich bei Vollbil das Video auf dem Ferseher, allerdings nur für kurze Zeit und dann habe ich ein grünes standbild.
    Schonmal Danke für die Ideen
    Ich benutze den neusten NVidia treiber für die Grafikkarte.
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Video vom PC auf den Fernseher

    Probiers mal mit " Fenster verschieben nach ".
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Video vom PC auf den Fernseher

    Den letzten Detonator habe ich aus der 45er Serie genutzt. ;)
    mehr bei googel
     

Diese Seite empfehlen