1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Video] Star-Wars-Figuren kämpfen nicht mehr für Greenpeace

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.348
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Imperium schlägt zurück - die Star-Wars-Figuren können im Netz nicht mehr für die Umweltorganisation kämpfen. Youtube sperrte die Parodie des VW-Werbespots auf dem Greenpeace-Kanal.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [Video] Star-Wars-Figuren kämpfen nicht mehr für Greenpeace

    Trotzdem kann man die Figuren noch überall bewundern.
    klick

    Die Sperrungsaktion ging jedenfalls voll nach hinten los.:p
     
  3. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [Video] Star-Wars-Figuren kämpfen nicht mehr für Greenpeace


    Die Idioten Bei Lucasarts und anderen Organisationen haben
    wohl noch nie etwas vom Streisand Effekt gehört!:D

    Ausserdem finde ich es bedenklich wenn Parodie bzw. Satire
    so leicht verboten/gesperrt werden können weil die Parodie
    angeblich die Rechte des Urhebers verletzt!:eek:

    Wo bitte bleibt da die Redefreiheit?

    Lustig ist ja nur das der Schuss genau nach hinten losgeht
    und Greenpeace dadurch 10 mal mehr Aufmerksamkeit bekommt
    als vorher!:D
     

Diese Seite empfehlen