1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Video schneiden mit virtualdubmod1.5.10.1

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von stormbird, 20. Dezember 2004.

  1. stormbird

    stormbird Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    hi
    ich nehme mit meiner digitalen tv karte von hauppauge auf (wintv nova dvb-t neues modell)!
    ich will nun die werbung rausschneiden aber die filme nicht auf dvd brennen sondern nur auf dem pc anschauen.
    wozu muss ich sie dann erst demuxxen, dann schneiden und dann wieder muxxen?
    ich habe einmal das programm virtualDub ausprobiert und es ist sehr einfach. ich lade einfach die videodatei hinein, markiere die werbung und drücke auf entfernen! wozu sollte ich dann die anderen progs mit dem muxxen und dem demuxxen benutzen ( ich habe virtualdub ausprobiert weil ich nicht verstanden habe wie ich cuttermaran und projektx zum laufen bekomme).
    wenn ich nun die werbung entfernt habe soll ich sie speichern, aber das programm will sie vorher umwandeln. als was soll ich sie nun umwandeln? dort gibt es viele verschiedenen dinge von denen ich noch nie etwas gehört habe.. ausser mpeg-4 kommt mir bekannt vor... das umwandeln dauert sehr lange, da er jeden frame einzeln durchgeht
    kann ich den film nicht einfach so abspeichern wie er war?

    andere frage:
    warum kann ich die datei nicht mit pinnacle studio 9 öffnen? die datei die die tv-karte ausgibt ist zwar eine mpg datei aber pinnacle öffnet sie nicht, weil diese version keine PAL version ist !?!?

    danke schon im vorraus für die antworten
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Video schneiden mit virtualdubmod1.5.10.1

    Mit Virtual dub, meines wissens nicht.
    Gruß Gorcon
     
  3. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Video schneiden mit virtualdubmod1.5.10.1

    HI..

    Virtualdup kann normalerweise net mal mpg2 dateien öffnen! Gut es gibt Versionen von Virtualdub die nen bissel erweiteret wurden...so können manche mp3 und oder AC3 einladen und manche MPG2.

    Jedoch ist bei allen Versionen das selbe, die Ausgabe ist auf den AVI-Container beschrängt! Sprich alle Videocodecs die zusammen mit dem AVI-Container verwendet werden können, sind möglich wie z.B: DivX,XviD,MPG4,H263 und und und
    MPG2 ist jedoch ein eigenes Format und kann net in den AVI-Container "gepackt" werden. Also ist eine Ausgabe von MPG2 auch nicht möglich!!
    Deswegen gibt es ja so Programme wie Cutterman und so weiter ;)

    Also soweit ich weis, öffnet PS9 die Streams noramlerweise.
    Aber wenn du da schneidest, wird die Aufnahme auch noch mal umgewandelt!!

    Möglich Programme zum schneiden von mpg2 findest du im Forum aufgelistet ...

    mfg erbse
     
  4. stormbird

    stormbird Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    19
    AW: Video schneiden mit virtualdubmod1.5.10.1

    ok
    danke erst mal für die antworten!
    dann werde ich wohl mich mal in die programme cuttermaran und projectx einarbeiten müssen..
    ich dachte halt es geht auch so, dass man einfach die werbung rausschneidet und es dann abspeichert.. ich verstehe nicht warum das über das complizierte muxxen und demuxxen gemacht werden muss..
    naja
    vielen dank für die ausführlichen antworten!!!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Video schneiden mit virtualdubmod1.5.10.1

    Es gibt auch Programme bei den man das nicht muss, nur sind die nicht kostenlos.
    Mpeg2vcr kann Videos ohne demuxen verarbeiten und Bildgenau scheiden.
    Gruß Gorcon
     
  6. Didi-2000

    Didi-2000 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    60
    AW: Video schneiden mit virtualdubmod1.5.10.1

    wenn du jetzt sowieso demuxxen musst und mit virtualdub zurechtkommst, würde ich dir MPEG2Schnitt empfehlen, das finde ich am einfachsten zu bedienen

    gruss,
    didi
     
  7. stormbird

    stormbird Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    19
    AW: Video schneiden mit virtualdubmod1.5.10.1

    danke!
    ich werde mal schauen wie teuer das programm ist weil das mit dem demuxxen sehr umständlich ist.
    wenn es zu teuer ist werde ich mir mal das mpeg2 schnitt anschauen

    danke für die antworten
     
  8. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Video schneiden mit virtualdubmod1.5.10.1

    HI..

    du musst eigentlich nur dann Geld bezahlen, wenn du framegenau scheiden willst und das ohne gleich den Ganze Filme encodieren zu müssen.
    Ansonsten gibt es genug alternativen ein MPG2File zuschneiden, aber halt nur GOP weise.

    gopweises Schneiden und freeware
    PVACut
    cutterman
    mpg2Schnitt
    Vidomi

    framegenaues Schneiden und "teuer"
    http://www.womble.com/mvw-text.htm
    http://www.mcdc.de/produkte/m2edit/

    irgendeins hab ich bestimmt noch vergessen...

    mfg erbse
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Video schneiden mit virtualdubmod1.5.10.1

    mpeg2vcr kann auch frame genau schneiden. ;) (und nicht nur das!)
    Gruß Gorcon
     
  10. stormbird

    stormbird Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    19
    AW: Video schneiden mit virtualdubmod1.5.10.1

    hi
    ich habe mir mal die testversion von mpeg2vcr runtergeladen.
    das mit dem schneiden habe ich dann auch geschafft, nur wernn ich den film anschließend speichern will macht der aus 2.5 GB ganze 18 GB!!! ich wollte eigentlich dass er es in dergleichen größe abspeichert wie das vorherige. ich nehme für eine stunde ca. 1 GB auf... ist das dann nur mpg1? weil wenn ich es als mpg1 abspeichere komme ich auf weniger speicherplatz aber ich will ja die qualität beibehalten.
    vllt kann mir jemand die optimalen einstellungen für das programm für mich sagen!

    mfg stormbird
     

Diese Seite empfehlen