1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Video-Progammierung via EPG

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von eagle30, 1. März 2002.

  1. eagle30

    eagle30 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    in D gaaaaanz oben
    Technisches Equipment:
    siehe Signatur
    Anzeige
    Hallo,
    nachdem ich über die Foren des digitv.de super gute Entscheidungshilfen vor dem Kauf eines DigiSat-Receivers erhalten habe, eine erneute Frage:

    Gibt es eine Übersicht über Video-Recorder, die über die Aufnahme-Programmierung via EPG des DigiSat-Receivers (TechniSat Technibox Cam1+) das Schaltsignal zur autom. Aufnahme bekommen. (DigiSat springt an, Video-Aufnahme nicht).
    Anschluß über vollbeschaltetes SCART gewährleistet. Nach Nachfrage bei Mitsubishi hat mein 10 J. altes Gerät (seinerzeit Testsieger) dieses Feature nicht.
    Oder sind mittlerweile alle HiFi-Videorecorder damit ausgerüstet. Muss ich auf Digital-Video umsteigen ?
    Für hilfreiche Antworten jetzt schon besten Dank.
     
  2. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    at eagle,

    das haettest du auch nachlesen koenen gerade die letzten Tage.

    EPG hat nichts mit timer funktionalitaet von andere geraete zu tun, es ist extended programm guide was uebersetzt hiesse: erweiterter Programm Fuehrer.

    Das schalten einen Videorecorder geht bei sehr wenig Receivermodelle, wie zum beispiel der Force D-master mit IR-Blast.

    Aber EPG ist auch nichtmal wie VPS beim standard analog Fernsehen ein auf die Minute-sicheres mittel, weil die Sender es nicht als solches anbieten und/oder einhalten bezueglich die Zeiten.

    gruss,
     
  3. satfan

    satfan Senior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    271
    Ort:
    66957
    Technisches Equipment:
    Koskom,Stab motor mit 100 Gibertini. Receiver : Topfield, Koscom.

Diese Seite empfehlen