1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Video DVD brennen - Sound knackt und kracht

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von HalGore, 9. Oktober 2007.

  1. HalGore

    HalGore Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen. Ich habe ein seltsames Problem:
    Ich möchte mit DVD-Lab eine DVD erstellen. Alles klappt wunderbar, es wird demuxt und wieder gemuxt, kompiliert und gebrannt. Doch wenn ich die fertige DVD auf dem DVD-Player (Cyberhome 4620) abspiele, spinnt der Sound, hört sich an wie ein kaputtes mp3 - wie Audio-Artefakte. Auf dem Player hatte ich bisher noch keine Probs mit Selbstgebranntem. Wenn ich mir die reinen Audiospuren auf dem Rechner anhöre, passt alles. Auch die fertige DVD hört sich auf dem Rechner bestens an. Um auszuschliessen, dass es am kompilieren liegt, habe ich eine der VOBs als Daten-CD und als Daten-DVD gebrannt, auch die laufen auf dem Player bestens. Muss also irgendwie am Brennen liegen. Ich habs sowohl mit dem DVD-Lab-Brennmodul als auch mit Nero probiert - das selbe Ergebnis. Knack, Plop, Schlotz. Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen