1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Video-Daten auslesbar? Premiere-Empfang?

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Richie33, 25. Mai 2004.

  1. Richie33

    Richie33 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    sind mit der 1400er-Box (kabelversion) die aufgenommenen Filme (per LAN-Anschluss) auf den PC übertragbar? Ist Premiere-Empfang möglich?

    Liebe Grüße
    Richie
     
  2. puppetmaster

    puppetmaster Guest

    Hi,

    ich gehe mal davon aus, das mit der 1400 genau so Premiere empfangen werden kann, wie mit der 1300. Dort werden alle Premiere-Funktionen unterstützt. Es ist ein entsprechendes MAM notwendig, in dem entweder ein CI-Modul eingeschoben werden muss, oder wo bereits ein Kartenleser eingebaut ist.
    Ich denke nicht, das du per LAM die Daten von der Festplatte bekommst.
    Bei der 1300 musste die Platte ausgebaut werden und man brauchte eine spezielle Software, zum Auslesen, da das Dateiformat nicht von Windows unterstützt wird.
     

Diese Seite empfehlen