1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Video Buster startet Video-on-Demand-Angebot

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. März 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Filmportal Video Buster sein Angebot um einen Video-on-Demand-Service erweitert. Neben dem Verleih per Post bietet das Unternehmen seine Filme nun auch mit Leih- und Kaufoption zum Abruf übers Internet an.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Video Buster startet Video-on-Demand-Angebot

    Ich kenne nur Dolly Buster aus Wesel :D
     
  3. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Video Buster startet Video-on-Demand-Angebot

    Die Filme kriegst da auch :D
     
  4. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Video Buster startet Video-on-Demand-Angebot

    und auch hier, wer zu spät kommt wird vom mKunden bestraft.

    Video Buster ist doch eh insolvent, da nun watchever gestartet ist und die einen super start hingelegt haben wollen die es denen gleich tun.
    Was die aber vergessen ist das watchever ein Flat angebot ist.
     
  5. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    1.420
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Video Buster startet Video-on-Demand-Angebot

    Oh, Du bist aber durch Werbung leicht zu beinflussen...

    Man muss schon genau schauen, welche Filme denn "flat" im VOD angeboten werden. Dies umfasst doch keinerlei aktuelle Filme. Ein Verleihangebot kann man mit einer kleinen VOD-Plattform wie "Watchever" doch gar nicht vergleichen. Wenn das dann durch VOD ergänzt wird, ist das sehr sinnvoll.

    Und wieso glaubst Du das Watchever Erfolg hat?
     
  6. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.513
    Zustimmungen:
    2.508
    Punkte für Erfolge:
    213

Diese Seite empfehlen