1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Video aufnahmeproblem

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von LAUSI, 25. November 2003.

  1. LAUSI

    LAUSI Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Hallo , hab da mal eine Frage .
    Ich hab die DIGI BOX 2 und die Audio Einstellung steht auf AC3 . Nun hab
    ich folgendes Problem ,wenn ich
    Ein Film mit dem Videorec.aufnehmen möchte und das Programm wird in AC3
    ausgestrahlt ,fehlt bei der Aufzeichnung der Ton . Das ich mit dem
    Videorec.nicht Dolby Digital aufnehmen kann ist schon klar ,aber warum wird
    das normale Stereosignal im Skartanschluss abgeschaltet . Ändere ich im
    Menü der Digibox auf AC3=AUS dann kommt der Ton auch über Skart . Nun will
    ich nicht jedes mal bevor ich was aufnehme die
    Änderung im Menü der Digibox vornehmen . Gibt es eine andere Lösung ?
    Bin für jeden Tip dankbar .
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Soweit ich gehört hab, machen das andere Receiver genauso. Vermutlich gibts da nur eine Audioleitung die ausgelesen werden kann und das ist halt entweder einer von was weiss ich wievielen Sprachen oder halt ac3. Die einzige Möglichkeit du besorgst dir einen HD-Receiver der alle Tonspuren aufnimmt und hörst in Stereo und kannst dann bei einigen wenigen Geräten den AC3 Ton und die diversen Stereokanäle auslesen und auf DVD brennen.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen