1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VID-Files durch interne Bearbeitung beschädigt?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von florjan, 15. April 2006.

  1. florjan

    florjan Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    6
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2, Mac Mini Core Duo, Powerbook G4
    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Grüße Euch herzlich, und auch wenn es mir nicht so vorkommt, weil ich schon die ganze Woche hier in den Foren lese, stelle ich mich mal vor als Neuer, der sich eben vor Ostern noch eine S2/80GB ins Wohnzimmer gestellt hat.

    Folgendes habe ich festgestellt:
    Alle unbearbeiteten Mitschnitte, die ich per externer Platte auf meinen Mac kopiere, lassen sich problemlos in MPEG Streamclip bearbeiten. Sobald ich sie aber auf dem S2 schon beschnitten habe, meldet das Programm auf dem Computer dann "unsupported filetype".
    Zugegebenermaßen ist das framegenaue Schneiden von MPEG2 ja auch nicht trivial, könnte es also sein, dass der S2 hier matscht? Sind die Header defekt?

    Leider fehlen mir die Fachkenntnisse, das zu klären. Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Wer ist imstande, mir Tipps zu geben, wie man das Material zum Beispiel mit VCDGear "heilen" könnte? - habe leider nur eine Terminalversion davon, in die ich nicht eingearbeitet bin.

    BTW bitte ich um Geduld, wenn ich nicht sofort zurückreagieren kann - ich verreise heute morgen für eine Woche (bis 22.4.) - danke für Euer Verständnis :) Ich zünde dann in Rom mal ein paar Kerzen für gute neue Firmware an...


    Schöne Grüße,
    florjan
     
  2. jochenf

    jochenf Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    437
    AW: VID-Files durch interne Bearbeitung beschädigt?

    MPEG Streamclip ist ziemlich schlecht im reparieren von kaputten Streams. Versuche es doch mal mit ProjectX, das repariert so ziemlich alles.
    An den Fehlermeldungen von ProjectX lässt sich evtl. auch erkennen was da los ist.

    Gruss
    Jochen
     

Diese Seite empfehlen