1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viacess und oder Seca 2 ?!?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Stoni1801, 12. April 2003.

  1. Stoni1801

    Stoni1801 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Rostock
    Anzeige
    Hallo !!

    Ich habe in meinem Digi-Receiver noch einen CI-Schacht frei und stelle mir nun die Frage wie ich diesen am besten nutze.
    D.h. entweder mit einem Viacess oder mit einem Seca 2 Modul? Meine Frage ist,was kann ich mit diesen Modulen,vorausgesetzt ich habe die Karten,empfangen ? Sehr gut wäre es,wenn mir jemand entsprechende links geben könnte !

    *Stoni*
     
  2. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    Hi,

    Ich würde dir ein Magic Modul empfehlen.
    Das Kann nähmlich mehrere Verschlüsselungen in einen Modul.

    Irdeto1
    Irdeto2
    Betacrypt
    Seca1
    Seca2
    Viaccess1
    Viaccess2
    und Nagravision

    Ob mann es in Deutschland noch bekommt, weis ich leider nicht.

    In Österreich bekommt man es.

    CU
    Kirni2000
     
  3. LZ9900

    LZ9900 Guest

    Das es in Deutschland illegal ist solltest du aber doch kurz andeuten.
     
  4. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    HI,

    Du kannst es ja in Österreich bestellen.

    www.olbort.at

    CU
    Kirni2000
     
  5. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ..und auch bei den ösis.
     
  6. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    Hallo Sderrick,

    Bin Österreicher. Das Modul Ist in Österreich erhältlich.
    Und Es Ist Nicht VERBOTEN!!!!!

    Man kann es Problemlos Kaufen.

    CU
    Kirni2000
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    @kirni, dass du ösi bist, gehört ja hoffentlich nicht zur beweisführung winken

    Wer's vergessen haben sollte, es geht um ein patent über die bauform und nicht um die dumm ausgelieferte hardware einschliesslich loader (was dann euphemistisch entwicklungsplattform genannt wird sch&uuml ). Um cas-linzenzstreitigkeiten hat man sich so herumgedrückt (falls voll geladen geliefert, wäre das natürlich erst recht illegal).

    Wenn du hier nachschaust, wirst du sehen, dass auch bei euch (AT) ein schutz besteht. Dass jetzt anscheinend nix geschieht, heisst ja nicht, dass das nicht noch kommen könnte.

    Dann befinden sich importeure, händler und ev. auch kunden in der gleichen situation wie in DE.

    Viel spass also weiterhin breites_

    ps. um sicherzugehen, besser sowas bar kaufen und nicht bestellen winken
     
  8. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    Um mal auf die eigentlich Frage zurückzukommen....

    Es ist schwierig, Dir zu einem der 2 Module zu raten, da ich ja nicht weiß, was Du gerne empfangen möchtest. Wenn es Dir um 'Hoppelsender' oder die SRG geht, würde ich ein Viaccess Modul nehmen. Mit Seca kannst Du in Deutschland eigentlich nur AB-Sat ohne größeren Aufwand sehen. Wenn Du Canal+ Nederland, Canal+ France, Canal+ España oder Tele+ Italia empfangen willst, mußt Du erstmal sehen, wo Du eine Karte herbekommst und mußt Dich außerdem auf höhere Kosten (ca. 450-800 Euro pro Jahr) für ein Abo einstellen. Es kommt also ganz drauf an, was Du gerne empfangen möchtest und was Du bereit bist dafür zu zahlen.
     
  9. DanielSTD

    DanielSTD Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2003
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Norddeutschland
    Kann man eigentlich mit so einem Modul auch grundverschlüsselte Sender ohne Karte empfangen? Wenn ja, welche wären das?

    Daniel
     
  10. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Franken
    nein, leider nicht.

    EDIT: weil es keine von dieser Sorte gibt

    <small>[ 27. April 2003, 18:27: Beitrag editiert von: newspaperman ]</small>
     

Diese Seite empfehlen