1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viaccess Softpairing ?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Speedy, 24. November 2015.

  1. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.391
    Zustimmungen:
    833
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Hi, seit ende letzter Woche wird Dorcel Astra ja wieder von Redlight Karten entschlüsselt.
    Der ist gemeint => DORCEL TV Frequenz, Pids und weitere Daten auf Astra 19.2° Ost

    Ich hab auf meiner Erotik Sender Seite auch schon diverse Bestätigungen bekommen, das es funktioniert.
    Aber auch jede Menge das es nicht funktioniert.

    Wo es geht, wird eines der neueren Viaccess Secure Cams eingesetzt.
    Dann bekam ich den Hinweis

    Gibts sowas bei Viaccess nun auch ?
    Ich hab die Karte im Skycrypt und Bluezetacam probiert und im Linux Receiver.
    Überall keine Entschlüsslung.

    Ist das eine Art einfaches Pairing, wo nur bestimmte Module mit Secure Funktion funktionieren ?
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.258
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    93
    Eventuell ist das "mature rating for Dorcel" der Grund, siehe > Supported SmartCards
    vom Deltacam-Twin. Die freie Nutzung von Viaccess-Karten für Canalsat u. CSAT
    wird auch mit zusätzlichen AES-Keys verhindert,
    (NP / funktioniert bisher nur in wenigen Receivern mit SoftCam).
     
  3. Bleeding

    Bleeding Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Soweit ich weiß, soll der neue Dorcel auf Astra mit Redlight Karten erst mit dem 29.11. funktionieren!?

    Für Dorcel muss man, wie Discone bereits schrieb, in DeltaCam/unicam Evo das Mature Rating für ViACCESS SmartCards deaktivieren. Aktuell ist nicht bekannt, wie anhand der ECMs bestimmt werden kann, ob der Jugendschutz-PIN abgefragt werden muss, bzw. welche Altersfreigabe der entsprechende Kanal hat. Deshalb unterstützen diese CAMs das komplette Abschalten des Jugendschutz-Mechanismus.

    ViACCESS hat auch diverse Mechanismen, um den Verkehr zwischen Gerät/CAM und Karte zu verschlüsseln (was auch als Pairing bezeichnet wird). Aktuell wird z.B. bei TNTSAT das Nano E0 aufgeschalten. Bei France 4 HD und D17 ist das bereits passiert. Diese beiden Kanäle funktionieren aktuell nur in von TNTSAT ausgegebenen Geräten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2015
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.391
    Zustimmungen:
    833
    Punkte für Erfolge:
    123
    Alles soweit richtig ;)
    Dorcel Hotbird hatte das Mature Rating 15 Problem.
    Da aber bei mir Dorcel Hotbird auch läuft, dürfte es daran nicht liegen ;)

    Und ja eigentlich am 29.11
    Aber mitlerweile ist die Viaccess Kennung inklusive der Redlight Provider ID 050F00 online.
    Entschlüsselt wird es aber nur mit Secure Cams, deswegen die Frage.
     
  5. Bleeding

    Bleeding Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dann hört es sich durchaus plausibel an, dass die wie TNTSAT und CanalSat/CSAT Pairing Nanos aufgeschalten haben. Schauen wir, was zum Ende des Monats passiert...
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.391
    Zustimmungen:
    833
    Punkte für Erfolge:
    123
    Es gab ja vorher schon Viaccess für Orange France und Canalsat France.
    Wenn die das von dir vermutete einsetzen, trifft das automatisch für alle angebotenen Viaccess Verschlüsselungen zu ?

    Was mir noch aufgefallen ist (Private Daten)

    10 01 01 13 01 20 14 03 05 0F 00 (Dorcel Astra Redlight Karte)
    10 01 00 13 01 20 14 03 05 0F 00 (Vivid TVAstra Redlight Karte)

    Nur zur Info, das ist kein Key, sondern nur die kompette Provider ID, also nix böses.

    Man beachte das 3. Zahlenpärchen, einziger Unterschied, sonnst alles identisch.
    Zufall ? Dieses von dir angesprochene Nano ? also aktives Pairing ?
     
  7. Bleeding

    Bleeding Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Nicht zwangsweise. Das kann für jeden Provider (z.B. 050F00 für Redlight) anders sein.

    Weiß ich auch nicht, was das 3. Byte bedeutet. Das entsprechende Nano findet man wenn dann im ECM Stream selber. Hab da bis jetzt noch nicht drauf geschaut.
     
  8. Bleeding

    Bleeding Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geprüft:
    Code:
    0:02:21.848 - selected ecmpid 0x037B
    0:02:21.852 - selected CAID 0x0500
    0:02:21.856 - selected provider ID 0x050F00
    0:02:21.919 - 81 70 35 01 90 03 05 0F 08 E0 02 00 02 E2 03 47
      78 0A E2 03 47 78 0B E2 03 47 78 64 EA 10 5A F9
      84 D2 87 34 3F C7 C3 65 4C AF CD 82 47 7B F0 08
      52 96 D1 32 4C B9 CE AA
    
    Das ECM hat das E0 Nano drin. Also das, welches auch bei TNTSAT am kommen ist. Oder mit anderen Worten... tatsächlich Pairing...
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.391
    Zustimmungen:
    833
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ok, danke für die Info, dann geb ich das Satworld weiter, und die an Redlight und die an Canalsat ;)

    In der Hoffnung das es dann abgeschaltet wird.
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.391
    Zustimmungen:
    833
    Punkte für Erfolge:
    123
    So, es wird wohl nicht abgeschaltet, Dorcel Astra ist somit nur mit normalen alten Viaccess Modulen Geschichte.
    Interessant ist, das besagtes E0 Nano auch auf Hotbird aktiv ist.
    Zumindest finde ich es auf den Pids 517, 519 und 520, nur auf der 524 für die Redlight Karte ist es nicht aktiv.
     

Diese Seite empfehlen