1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viacam EPG

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Bakkerli, 4. September 2001.

  1. Bakkerli

    Bakkerli Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Moormerland
    Anzeige
    Seit einigen Tagen funzt das mit dem EPG bei meinem Viacam nicht mehr so richtig (nur noch jetzt und später werden angezeigt.)
    Hat jemand ähnliche erfahrungen ???
    Danke
     
  2. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    da wird sich wohl die Software verfranst haben. Lies mal die Sender aus, dann gehst du ins Menü, startest den Punkt Werkseinstellung oder machst am Receiver einen Reset, und danach spielst du die Senderliste wieder ein. Danach kurz den Netzschalter aus und wieder an, dann sollte es wieder gehen.

    mfg Norbert
     
  3. Bakkerli

    Bakkerli Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Moormerland
    Es hatte ja die ganze Zeit richtig gefunzt,
    bloß halt seit dem Wochenende nicht mehr.
    Er lädt morgens um 5 den EPG, aber ich habe keine Tagesvorschau mehr wie sonst(halt nur noch jetzt und später Vorschau und habe nichts verändert.)+++++++++++++++++++++++++++++++++
    Hier mal eine E-mail von Technisat Vogtland:Sehr geehrter Herr ++++++++,
    die Störung der EPG-Funktion bei Ihrem Digitalreceiver ist kaum auf die IFA selbst zurückzuführen. Die Gründe scheinen eher bei einigen Sendeanstalten der
    ARD-Gruppe sowie des ZDF zu liegen. Leider passiert es immer wieder, daß hier Abweichungen von der tatsächlichen Uhrzeit auftreten.
    Bei unseren Mitarbeitern laufen diverse unterschiedliche Typen von Digitalreceivern im privaten Gebrauch. Logischerweise unterhält man untereinander über Aussetzer beim EPG-System. Eingebürgert hat sich deshalb, den Receiver (egal welcher Typ) auf ein privates Programm (z.B. Sat1) zu stellen, bevor die nächtliche Standby-Phase kommt. Fehlfunktionen sind vorprogrammiert, wenn zuvor Sender
    vom Eutelsat eingestellt waren - unter Garantie liest sich eine falsche Uhrzeit ein.
    Vielleicht kommen wie einmal dahin, daß alle deutschen Sender ihre Länder-
    kennung perfekt anbieten. Diese Kennung könnte man im Grundmenü des Rec.
    fixieren - womit alle weiteren Probleme der Vergangenheit angehören.
    Ebenso führt es angeblich zu Schwierigkeiten, wenn in der EPG-Liste die
    Deutsche Welle (ASTRA) mit aufgenommen wurde.

    Soeben lief folgender Test: TechniBox VIACAM mit aktueller Software 1.5-129
    sowie Programmliste aus der Werkskonfiguration.
    Erster Versuch: Gerät stand auf ARD - nach 30 min. immer noch keine Daten,
    außerdem Gerät "fest". Zweiter Versuch: Gerät stand auf Pro7 - nach ca.20 min.
    waren Daten da - und das perfekt !
    Wie Sie also merken - Patentrezepte gibt es nicht - unser Tipp: aktuelle Software
    + Kontrollblick auf wirkliche Uhrzeit + keine Exoten in der EPG-Liste

    Wir hier hatten auch kurz vor der IFA übereinstimmende Schwierigkeiten mit der EPG-Einladung, aber diese Probleme waren bei DigiCom 1A / DigiCom 1 Plus / TechniBox CAM 1 sowie CAM 1 Plus nach drei Tagen von allein wieder alles ok.

    mit den besten Grüßen

    ++++++++++++++++++++++++
    Die Daten für den EPG+Servicekanal sind doch richtig oder??
    Frequ 12633 h symb 22000 ServiceID 01806
    Ich habe schon von mehreren Leuten gehört bei denen der Epg nicht mehr funzt.

    [ 05. September 2001: Beitrag editiert von: Bakkerli ]
     
  4. drf

    drf Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Linz, Österreich
    Bei mir funktioniert das EPG auch seit dem Wochenende nicht mehr..
    Mein Bruder, der Früaufsteher ;), sagt immer dass um 8 Uhr in der Früh ein umgedrehtes F am Display aufscheint, was bedeutet das?
     
  5. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    das ist ein "t" und steht für Timer. Seit Dienstag 5.00 Uhr werden die Daten bei mir, wieder korrekt geladen, eine Woche sind die Filmtitel, und 4 Tage im voraus, die Filmbeschreibungen, kommt wohl daher, das ich alle Sender für den EPG markiert habe. Vielleicht machst du mal den Netzschalter für ein paar Minuten aus.

    mfg Norbert
     
  6. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    Gestern überprüft: EPG-Daten waren am VIACAM vollständig geladen.

    Tipp: Am besten Werkseinstellung aufrufen und KEINE zusätzlichen Sender für EPG-Download markieren (wird für Exoten eh nicht gesendet, da reichen die SI-Daten), vielleicht aber mal ein paar deaktivieren (z.B. bei Radioprogrammen).
     
  7. andreask

    andreask Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    43
    Hallo!

    Habe seit längerem ebenfalls Probleme mit dem EPG - jeden Morgen das "t" im Display! Hat jemand herausgefunden, welche Programme besser nicht im EPG markiert sein sollten? Ich habe eigentlich keine "exotischen" drin.

    Ich hatte den Receiver sogar schon zum Händler gebracht, der ihn (angeblich!?) eingeschickt hatte. Ich habe aber keine Änderung erkennen können. :eek:
     
  8. Aschberger

    Aschberger Junior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Schweiz
    Auch bei mir das gleiche Problem alle paar Wochen für 1-2 Tage. Schalte dann den Receiver aus/ein und am nächsten Tage ist alles wieder in Ordnung (für weitere 2-3 Wochen).
     
  9. andreask

    andreask Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    43
    Nachtrag dazu:

    Ich bin der Meinung, dass das "t"-Problem nichts mit dem EPG zu tun hat. Grund: Als ich gestern um ca. 01:15 ins Bett bin, war noch alles o.k. Um 03:30 Uhr war ich dann kurz wach. Zu diesem Zeitpunkt war schon das "t" auf dem Display!!! Das spricht gegen den EPG, denn der soll ja erst um 05:00 Uhr upgedated werden.

    Ich habe den Receiver dann kurz ein/aus-geschaltet (d.h. in Standby), und heute morgen: kein "t" und der EPG war einwandfrei geladen.

    Wer weiß Rat? :confused: :confused: :confused:
     
  10. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    Es wird nachts um 2 Uhr nach aktueller Betriebssoftware gesucht. Vielleicht stimmt die angegebene Transponderfrequenz nicht mehr? Jedenfalls wird dies auch vom Timer gesteuert.
     

Diese Seite empfehlen