1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Via AC 97 Audio Contoller

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Mart2000, 11. April 2004.

  1. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Anzeige
    Hallo ich habe folgendes Problem,

    Gestern habe ich Windows XP Pro installiert. Leider funtioniert der onboard sound nicht. Der Via Audio Controller lässt sich zwar installieren, es kommt aber nach der Installation eine Fehlermeldung in der steht, das der controller nicht gestartet werden konnte.
    Ich habe schon versucht die neusten Treiber zu ziehen, trotzdem kommt immer wieder diese Fehlermeldung. MIDI Files kann ich aber abspielen. Ich habe auch versucht neue Treiber für die Chipsätze (Intel 82801) zu installieren, trotzdem funtioniert es nicht. Meine Frage wäre ob jemand weiß was ich dagegen tun kann. Sollte ich vielleicht eine richtige Soundkarte kaufen und nicht den onboard sound benutzen? Langsam gehen mir die Ideen aus.
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Es gibt doch Treiber zu deinem Bord. Da sollte auch der Treiber für AC 97 dabei sein.
     
  3. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    Ich habe ein MSI KT3V, bei mir läuft der Soundchip Via AC 97 unter Win XP Pro problemlos.
    Vielleicht ist der Chip im BIOS ausgeschaltet oder du hast keine Lautsprecher angeschlossen, sodass der Chip beim Starten nicht aktiviert wird.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    VIA & Intel-schmeißt Du da nicht einbisserl was
    durcheinander?
    http://www.computerbase.de/news/treiber/mainboards/via/2004/januar/via_4in1_451_pro/
    ansonsten auf der Herstellerseite des Boardes

    Mit windoof installieren ist es allein nie getan
    man muß immer die mitgelieferten Chipsatztreiber
    nach der windoofinstall-installieren......
    Die befinden sich auf einer mitgelieferten CD. winken
    Wenn die nicht da ist,wie oben erwähnt zum Hersteller gehen und downloaden.
     
  5. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Der Soundchip wird nach der Installation des Boards ja auch erkannt nur installieren kann ich ihn nicht, weder mit der mitgelieferten Software noch mit Treibern aus dem Internet.
     
  6. Mart2000

    Mart2000 Guest

    So mein Entschluss steht fest: Ich kaufe mir eine Soundkarte. Nach 2 Tagen des vergeblichen Ausprobierens von Treibern für den Audio Controller und die Chipsätze kann ich sagen, dass ich dieses Problem niemals lösen werde. Dass das nicht funktioniert liegt doch bestimmt daran das es onboard sound ist. Glaubt ihr mit einer Soundkarte wäre das Problem gelöst? Wer kann mir eine Soundkarte unter €30,00 empfehlen? (MUSS aber PCI sein)
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Wenn die Chipsatztreiber nicht ordentlich installiert sind, funktionieren auch die PCI-Steckplätze nicht optimal.
    Ich weiß nicht, was für ein Win XP pro du installieren willst (siehe diesen Thread) , aber ein vorkonfiguriertes System passt auch nur auf das Bord, auf dem es konfiguriert wurde.
     
  8. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Meine Netzwerkkarte ist auch auf nem PCI Steckplatz und die funtioniert. An der Windows "Version" kanns nicht liegen. Ich habe es heute mal mit einer "richtigen" gekauften Version von Win XP ausprobiert, da gings auch nicht. Es liegt ja auch nicht an den Chipsätzen, die kann ich ganz normal installieren, die hardware wird dann auch gefunden, es lässt sich nur der onboard soundchip nicht richtig installieren, bzw. er kann nicht gestartet werden.
     
  9. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Ich hätte da noch ne frage:
    Auf meinem "alten" PC lässt sich windows ganz normal installieren, alle treiber werden von XP installiert, ich brauche keine zusätzliche CD vom Hersteller wie auf meinem neuen. Woran liegt das? Lässt sich das irgendwie abstellen? Der neue PC ist übrigens von Dell, der alte von Quelle.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Der Quelle PC ist wohl wahrscheinlich älter als
    das schon betagte XP. winken

    Man sollte immer die mitgelieferten Treiber installieren,da die in der Regel neuer sind.

    Mal im BIOS gewsesen und nach der Onboardsoundkarte
    geguckt,ob die überhaupt aktiviert ist?

    Mal nach IRQ Fehlern geguckt?
     

Diese Seite empfehlen