1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VHS Videorekorder - Aufnehmen möglich ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von al230980, 20. September 2002.

  1. al230980

    al230980 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Menden
    Anzeige
    Hallo,

    habe mal wieder eine "schwere" Frage :)

    Ist es möglich Sendungen für den privaten Gebrauch (in meinem Falle mal ein Film wenn ich nicht zu Hause bin oder ein BL Spiel) aufzunehmen.

    Sprich, gibt es auf den Kanälen einen Kopierschutz und zum anderen darf man das?

    MfG
    Alex
     
  2. Mich@

    Mich@ Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    433
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG UE55C6700
    Sky+ 2TB
    Sky, Welt + Film + HD + Go wegen AB Fehler bis 08/2015
    Bis auf die Direkt Kanäle kannst alles aufnehmen.
     
  3. al230980

    al230980 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Menden
    Hallo,

    danke für die Antwort. Das beruhigt mich, weil, man ist ja auch nicht immer zu Hause...

    Vielen Dank
    MfG
    Alex
     
  4. sr17

    sr17 Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Entenhausen
    Hi,

    Premiere bietet ja sogar eine Lösung an, wenn man Filme mit Jugendschutz ansehen will.

    Also scheint das Ganze rechtlich in Ordnung zu sein.

    CU
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Selbstverständlich. Die private Kopie ist nach wie vor erlaubt.

    Lediglich bei den Direkt-Kanälen versucht es Premiere zu unterbinden, indem der Macrovision-Kopierschutz eingeschaltet wird. Das wird ihnen jedoch als Auflage bei den Lizenzverhandlungen gemacht.
    Aber AFAIK ist der Einsatz von Kopierschutzfiltern weder verboten noch illegal.

    Gag
     
  6. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    mich würd ja mal interessieren wer sich noch einen Film bei Direkt bestellt, wenn man den noch nichtmal mehr aufzeichnen kann.

    zumal die Filme eh kurze zeit später ins normale programm wandern ( z.B. the mexican, das waren nur wenige wochen )

    und aktueller sind die Filme weiß gott nicht geworden, damit wurde damals ja argumentiert bei der Einführung des Kopierschutzes
     
  7. al230980

    al230980 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Menden
    Hallo,

    wenn so ein Kopierschutzfilter legal ist, darf ich ja auch sicher fragen, wie teuer sowas ist. Wird denke ich mal zwischen Video und Decoder geschaltet richtg?

    MfG
    Alex
     
  8. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Vernünftige Geräte gibt es hier.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    @alxxxxxx: Richtig. Wird einfach dazwischen angeschlossen. Übrigens: Nicht jeder Videorecorder ist davon betroffen. Es gibt Geräte, die dagegen völlig immun sind. Also einfach mal ausprobieren.

    Warum bei Direkt aufnehmen? U.a. wegen eines Films mit Originalton. Den gibts ja (noch) nicht im regulären Programm.

    Außerdem gehöre ich z.B. zu den Leuten, die eigentlich grundsätzlich nur noch "von Konserve" Fernsehen. Da kann man die Pinkelpausen selber bestimmen und den Film auch mal am nächsten Tag weiter schauen, wenn man zu müde ist. Das kommt auch mal vor.

    Gag
     
  10. webster1

    webster1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Münster
    Mit einem Humax F1-CI und einem 5400Z gibt es keinerlei Probleme wegen Macrovision.Auch am Videoausgang einer dvb-s keine Probleme.Das Problem liegt wohl eher an der d-box oder den Premiere geeigneten Geräten.
     

Diese Seite empfehlen