1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VHS Rekorder Probleme mit digital TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bephi, 12. März 2006.

  1. bephi

    bephi Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Hallo Leute,

    Ich habe einen Thomson VPH 7090 und empfange digitales Fernsehen mit einem HUMAX PR-Fox!
    Ich habe folgendes Problem: Ich kann das aufnehmen, was ich gerade sehe, da ich den VHS-Rekorder per scart mit dem reciever verbunden habe!

    Eigentlich kann man doch auch etwas aufnehmen und nebenbei etwas anderes sehen! Aber ich weiß garnicht, wie ich das einstellen kann, bzw obs denn überhaupt geht!

    Was ist denn die Voraussetzung dafür? Geht es nur bei Kabelfernsehen (wo ich ja nicht über den reciever brauch) oder auch beim Fernsehen per Satellit?

    vielen dank im vorraus!
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: VHS Rekorder Probleme mit digital TV

    Beim Fernsehen über Satellit geht das auch, Du brauchst dazu einen Twinreciver. Der hat 2 Empfangsteile, die Du unabhängig voneinander nutzen kannst.
     
  3. bephi

    bephi Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Magdeburg
    AW: VHS Rekorder Probleme mit digital TV

    oh gut zu wissen! und wie bekomm ich raus, ob mein rekorder diesen twintuner besitzt? brauch man twintuner über kabel auch, wenn man das eine aufnehmen und das andere schauen will?
     
  4. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.238
    Ort:
    Allgäu
    AW: VHS Rekorder Probleme mit digital TV

    hi,
    mit kabel brauchst du keinen twinreceiver,da der videorecorder einen eingebauten tuner für kabel hat.
    mfg pedi
     
  5. bephi

    bephi Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Magdeburg
    AW: VHS Rekorder Probleme mit digital TV

    okay danke.... darum geht das wohl bei meinem opa aber bei mir nicht mit satellt...
    ich versuch mal rauszukriegen ob der THOMSON ein Twinreciever ist oder wisst ihr das schon?
     
  6. DaSaMo

    DaSaMo Junior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Ahrensbök
    AW: VHS Rekorder Probleme mit digital TV

    Hallo,

    ich glaube das ist ein Missverständnis. Nicht der Videorekorder, sondern der SAT-Reciever muss zwei Empfangsteile (Twin-Reciever) haben. Dein THOMSON-Viderecorder ist ja über SCART angeschlossen und nicht über einen Tuner.

    Viele Grüße
     
  7. bephi

    bephi Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Magdeburg
    AW: VHS Rekorder Probleme mit digital TV

    stimmt! hab ich vercheckt! :)

    ihr kennt euch ja aus: is der HUMAX PR-Fox nen Twinreciever bzw.gibt es für mich die möglichkeit mit meinem Reciever und meinem Videorekorder etwas aufzunehmen und nebenbei was anderes zu schaun?

    und eine kurze frage hab ich noch: hab ja jez so angeschlossen --> sat an reciever; reciever an vhs (scart) und reciever an TV (scart)! allerdings kann ich zB die uhrzeit des videorekorders nur über ein menü einstellen, aber das erscheint nicht! der schaltet immer auf schwarzen bildschirm (und es erscheint der hinweis "video" im display) wenn ich die "menü-taste" drücke! müsste ich nich auch über den videorekorder fernsehen können, sodass ich auch alle einstellungen machen kann?
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: VHS Rekorder Probleme mit digital TV

    Es gibt nur sehr wenige echte digitale Twinreceiver. Die einzigen, die mir auf die Schnelle einfallen sind der Radix 9000 Twin, 9900 Twin und 9900 Twin CI.

    Die Scartverbindung würde ich so machen, daß der Videorekorder direkt per Scart mit dem Fernseher verbunden ist. Und den Receiver verbindest du ebenfalls mit Scart mit dem Videorekorder.
    Falls dein Videorekorder nur einen Scart Anschluss hat, gibt es dafür auch Y-Kabel, die in der Mitte am Videorekorder angeschlossen werden und die Enden einmal am TV und einmal am Satreceiver.

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2006
  9. bephi

    bephi Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Magdeburg
    AW: VHS Rekorder Probleme mit digital TV

    hallo,
    also ich jetzt mal so angeschlossen: mein humax hat 2 scartanschlüssen (an einem steht TV am anderen videorekorder! sonst war es so, dass ich dann (wie dransteht) den rekorder an den einen und den fernseher an den anderen scart angeschlossen habe!
    nun wollte ich deine variante umsetzen: ich habe ein scart vom humax (anschluss vcr) an den videorekorder gemacht und aus dem videorekorder (vom 2. scart) ein kabel zum fernseher! so meintest du es doch oder? allerdings bekomm ich so kein bild am TV! welchen AV muss ich denn dann wo einstellen? oder hab ich was falsch gemacht?

    viele grüße
     
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: VHS Rekorder Probleme mit digital TV

    Wenn dein Videorekorder mehrere Scart Buchsen hat, musst du zuerst einmal fest stellen, ob es sich bei allen Anschlüssen um Ein und Augänge handelt.
    Bei einigen Videorekordern sind einzelne Scartbuchsen nur In oder Out.
    Dann musst du den Receiver entsprechen an eine "AV In" Buchse anschließen und den Videorekorder über eine "AV Out" Buchse mit dem Fernseher.

    Zum anderen musst du am Videorekorder die entsprechende Eingangsquelle anwählen. Also AV 1, AV 2 etc.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen