1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VHS aufnehmen mit Cinergy Hybrid T XS

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von m00ni, 15. Dezember 2007.

  1. m00ni

    m00ni Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo ihr,

    Ich hoffe echt ihr könnt mir helfen, ich verzweifle schon seit ner Woche... Bin dem selbstmord nahe ^^

    Ich wollte meinen Eltern zu WEihnachten ne DVD schenken wo alle unsere Kindheitsvideos drauf sind. Naja die sind alle auf VHS Kasetten. Jetzt hab ich ja den tollen TerraTec Cinergy Hybrid T XS USB Stick dingens. Mit dem das ja angeblich überhaupt kein Problem ist. Nun ja hab mir dazu noch ein Kabel gekauft von Scart (video ausgang) auf S-Video ( in den USB Stick nei =D). So jetzt krieg ich es aber absolut nicht hin mehr den Autput vom Video auf den PC anzusehen. Ich benutze zum normalen DVB-T fernsehn TerraTec Home Cinema. Muss ich für das aufnehmen von VHS n anderes Tool verwenden? Weil irgendwie krieg ichs bei TerraTec Home Cinema nicht hin, dass ich das Bild vom Video angezeigt bekomme -.-.

    Bei mir steht in den Optionen immer da das der Digital ding Aktiv ist, und der Analoge nur Bereit und ich hab keine Ahnung was ich da einstellen muss das ich das von dem VHS gerät gestreamte Signal auf dem PC ansehen kann.

    Bitte helft mir =D

    Grüße,

    m00ni
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: VHS aufnehmen mit Cinergy Hybrid T XS

    Hi,

    geh mal in die Einstellungen von THC. Unter "Sender" sollte auf der linken Seite der S-Video-Eingang mit aufgeführt sein. Ansonsten mal Empfangsart auf "TV (analog)" stellen, dann werden nur noch die Analogeingänge angezeigt.
    Und diese übernimmst du einfach in die Favoritenliste, dann kannst du sie ganz normal wie einen TV-Sender anwählen.

    Es sollte schon möglich sein, mit THC aufzunehmen. Ansonsten kannst du auch andere Programme wie z.B. VirtualDub nehmen.

    The Geek
     
  3. m00ni

    m00ni Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    AW: VHS aufnehmen mit Cinergy Hybrid T XS

    Ah Stimmt, hab das jetzt gefunden. Bekomme aber trotzdem einfahc nur n schwarzes Bild. Meine Vermutung ist jetzt, dass ich mir ein falsches kabel gekauft hab... WÜsste allerdings nicht was genau daran falsch ist, da die stecker ja perfekt passen. Naja gut nicht ganz, ehrlichgesagt geht die S-Video seite vom Kabel sehr sehr schwer in den svideo stecker vom Cinergy ding.

    Mein Kabel ist das folgende:
    http://www.amazon.de/Hama-5-mm-Klin...d_bbs_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1197723163&sr=8-1

    Kann es sein, dass dieses Kabel für die andere richtgung bestimmt ist?
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: VHS aufnehmen mit Cinergy Hybrid T XS

    -> Ja.
    Du hast das falsche Kabel gekauft. Am besten ist es, wenn man eins mit Schalter kauft, so kann man wählen, in welche Richtung es gehen soll.
    Beispielsweise sowas hier.
    Gibt's auch mit fest verbundenen Kabeln (so wie dein jetztiges Kabel), wichtig ist aber der Schalter.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2007
  5. m00ni

    m00ni Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    AW: VHS aufnehmen mit Cinergy Hybrid T XS

    Hm ist jetzt natürlich blöd aber gut waren ja nur 10 Euro ^^ Danke jedenfalls für die unglaublich schnelle hilfe ^^ WErd mir jetzt dann wohl ein neues kabel kaufen gehen =D
     
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: VHS aufnehmen mit Cinergy Hybrid T XS

    Oder du öffnest den SCART-Stecker deines Kabels und lötest die Anschlüsse um.
    SCART-Stecker-Belegung

    The Geek
     
  7. m00ni

    m00ni Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    4
    AW: VHS aufnehmen mit Cinergy Hybrid T XS

    So hab mir jetzt ein neues kabel gekauft und hab extra drauf geachtet das da n schalter drauf is... Aber ich glaube es is wieder das falsche ^^ DA kann man nämlich statt IN / OUT nur folgendes umschalten: S-VHS / FBAS . Werde das wohl wieder umtauschen gehen =D WEil ich hab den selben erfolg wie beim alten Kabel, nämlihc einfach nur ein schwarzes bild ^^
     
  8. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: VHS aufnehmen mit Cinergy Hybrid T XS

    Hm, Adapter mit S-VIDEO/FBAS-Schalter hab ich noch nie gesehen.
    Jedenfalls brauchst du einen mit IN/OUT-Schalter.

    The Geek
     

Diese Seite empfehlen