1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VHF/UHF Unterschiede

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von thiph079, 17. Dezember 2011.

  1. thiph079

    thiph079 Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ist eigentlich eine rein technische Frage

    Kann es sein dass VHF Sender (M6, RTL8, LuxeTV, RTL france) generell besser und weiter vom Sendemast empfangbar sind und die Bildqualität daher schlechter ist als bei UHF


    oder bilde ich mir das alles bloss ein
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.855
    Zustimmungen:
    2.624
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: VHF/UHF Unterschiede

    Generell kann man das nicht sagen.

    Die langwelligeren VHF Sender haben bei gleicher Leistung schon eine höhere Reichweite als UHF Sender, aber man kann ja bei UHF auch die Leistung erhöhen.

    Über die Bildqualität kann man auch schlecht eine Aussage machen. Es ist zwar so das man bei VHF nur 7 MHz Bandbreite verwenden kann, während man bei UHF 8 MHz Bandbreite verwenden kann. Aber man kann auch im Gegenzug einen höheren FEC verwenden, wenn weniger Gleichkanalsender vorhanden sind das GI reduzieren oder ein Programm weniger senden.
     
  3. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: VHF/UHF Unterschiede

    Bei digitaler Übertragung ist entscheidend, wie stark das Bildmaterial komprimiert wurde.

    :winken:
     
  4. huber

    huber Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: VHF/UHF Unterschiede

    Bildqualität hat mit der Sendefreuenz (b 3-UHF)nüberhaupt nichts zuu tun!!! ..also mal bisschen locker bleiben,,,,
     
  5. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: VHF/UHF Unterschiede

    Hä?
     

Diese Seite empfehlen