1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VH1 Classic EPG

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von Office, 6. November 2006.

  1. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    Anzeige
    Hi,

    mir ist aufgefallen, dass VH1 Classic jetzt ein funktionierendes EPG hat, wäre toll, wenn auch die anderen Musiksender EPG bekommen würden.
     
  2. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
  3. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.702
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: VH1 Classic EPG

    Am besten ist der von DELUXE MUSIC

    :)
     
  4. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: VH1 Classic EPG

    Das ist wirklich sinnvoll. Aber für jeden Titel einzeln wäre das bestimt eine Menge mehr Arbeit, als für lange Spielfilme. Schafft dann Arbeitsplätze sogar... :D
     
  5. schottel

    schottel Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    1.325
    Ort:
    Deutschland
    AW: VH1 Classic EPG

    Stellt sich nur die Frage wieviel EPG-Daten so nen Satreceiver überhaupt speichern kann. Das dürfte bei den ganzen Dingern, die so im Handel erhältlich sind, unterschiedlich sein.
     
  6. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: VH1 Classic EPG

    Aber Deluxe sendet doch auch nicht ein 24 Std EPG, sondern immer nur ein paar Titel :)
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: VH1 Classic EPG

    Es gibt ja zwei Datenströme.
    Der eine ist das EPG und der wird üblicherweis egespeichert.
    Und dann die now&next Daten die Angezeigt werden wenn man z.B. die Infobox des aktuellen Kanals wählt. Die werden ja üblicherweise nicht für später gespeichert.

    Also könnte man in den EPG Daten die Sendungen liefern (z.B. "14:00-15:30 = aktuelle Hits") und im now&next kommen dann die Einträge für den aktuell laufenden Titel und dem folgenden.

    cu
    usul
     
  8. AW: VH1 Classic EPG

    Seltsam ist bloß, das auf Astra VH1-Classic EPG hat und auf Hotbird VH1. Warum schalten die ******* den VH1-EPG nicht auch auf Astra auf?
     
  9. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: VH1 Classic EPG

    Wie kommt es eigentlich, dass die EPG-Texte mal direkt und vollständig erscheinen, wenn das Programm angewählt wird - selbst bei Änderung der Satellitenposition.

    In vielen anderen Fällen kann man oft stundenlang darauf warten, ohne dass es dafür für mich einen erklärbaren Grund gibt ...
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: VH1 Classic EPG

    Es gibt wie gesagt zwei verschiedene EPG Datenströme.
    AFAIK (Alles AFAIK) ist der eine das now&next. Der wird nur auf dem aktuellen Transponder für die auf dem Transponder gesendeten Sender gesendet. Und das sehr oft. D.h. schaltest du auf einen Sender hat der Receiver ziemlich sofort Zugriff auf die EPG Daten für die laufende und die folgende Sendung.

    Der andere Datenstrom enthält die kompletten EPG Daten. Dabei ist es egal auf welchen Transponder und für wieviele Sender die sind. Das ist einfach eine riesige Tabelle mit allen EPG Daten für alle Sender die von demjenigen betreut werden der diese Daten zusammenstellt.
    So bekommt man z.B. auch die EPG Daten für alle Premiere Sender wenn man auf dem Sat.1 Transponder ist. Und vermutlich dauert eine Umrundung etwas länger wenn es viele Daten sind. D.h. wenn du gerade auf diesen Transponder schaltest während kurz vorher die Info für die Sendung in drei Stunden gesendet wurde muss der Receiver erstmal warten bis DIESE Info wiederholt wird bevor er sie anzeigen kann.

    BTW: Manchmal sieht man das (Das es zwei Quellen für EPG Daten gibt) ja auch ganz gut wenn im now&next eine andere Sendung steht als im EPG.
    Auf meiner D-BOX 2 unter Neutrino habe ich es jedenfalls schon öffters bemerk. Ruft man die Info Box zum aktuellen Sender auf steht das ein EPG Eintrag zur laufenden Sendung (aus dem now&next). Runf man dann das EPG zum laufenden Sender auf (halt die komplette Liste aller Sendungen) steht dann dort aufeinmal was anderes für die laufende Sendung.
    Passirt vermutlich wenn der Sender da kurzfristig was ändert. Dann erfolgt die Änderung entweder nur im now&next oder mein Receiver ist zu dumm die änderung auch in den EPG Daten zu bemerken.

    Das alles hängt natürlich auch vom Receiver ab. Manche speichern die EPG Daten ja überhaupt nicht so das sie jedesmal wieder neu eingelesen werden müssen wenn man das EPG aufruft.
    An der spitze dürfte da ja z.B. die D-BOX 2 mit de rorginalsoftware sein. Dort muß man shconmal 10 min. warten bis das EPG angezeigt wird ;-)

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen