1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VGA-TV Converter

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von uuu, 10. November 2005.

  1. uuu

    uuu Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    66
    Anzeige
    Hallo, kann man sich einen VGA-Video ( Cinch oder S-video ) Converter selbst bauen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: VGA-TV Converter

    Klar, kann man.
    Dürfte aber keinen Sinn machen da es teurer ist wie eine neue Grafikkarte mit S-Videoausgang. ;)

    Gruß Gorcon
     
  3. uuu

    uuu Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    66
    AW: VGA-TV Converter

    Ich hab aber eine Onboard Graka, und kann und will keine PCI benutzen
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: VGA-TV Converter

    Wäre aber auf jedenfall die billiger Variante.
    Selbst ein neues Board mit TV-out wäre günstiger.
    Viele Grafikkarten lassen nämlich keine 50Hz zu und dann wirds richtig aufwändig da das Signal auch in der Frequenz geändert werden muß. Das geht nur mit Zwischenspeichern des Bildes und auslesen mit anderer Freuquenz.

    Gruß Gorcon
     
  5. uuu

    uuu Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    66
    AW: VGA-TV Converter

    hmm.. sicher ? das man ned einfach adapter bauen kann und fertig ich will ka tv an vga anschließen da is es ja egal wegen HZ
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.568
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: VGA-TV Converter

    Ich weiß das diese Frage hier nichts zu suchen hat aber was ist
    :eek:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: VGA-TV Converter

    Was willst Du denn anschließen?
    Gruß Gorcon
     
  8. uuu

    uuu Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    66
    AW: VGA-TV Converter

    Einen TV an meinen VGA ausgang tschuldige wegen dem ka ich meinte kein!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: VGA-TV Converter

    Dann spielt es sehr wohl eine Rolle wieviel Hz die Bildwiederholfrequenz ist. Denn nur mit 50Hz läuft ein PAL TV Gerät.

    Gruß Gorcon
     
  10. uuu

    uuu Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    66
    AW: VGA-TV Converter

    Das heißt was machen?
     

Diese Seite empfehlen